Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung HHL-Studenten gründen Energie-Club – Kooperation mit Unternehmen geplant
Leipzig Bildung HHL-Studenten gründen Energie-Club – Kooperation mit Unternehmen geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 25.05.2010
Anzeige
Leipzig

Bereits 40 Mitglieder arbeiten in dem Team zusammen.

Die Energiebranche biete vielfältige Möglichkeiten für Unternehmensgründungen sowie den Jobeinstieg. „Die Komponenten Aus- und Weiterbildung, Steigerung der Aufmerksamkeit für Energiethemen sowie mögliche Karriereperspektiven bilden die tragenden Säulen des HHL Energy Clubs“, erklärt MBA-Student und Mitgründer Parag Bhamre. Mittelfristig solle der Kontakt zu den Unternehmen so weit aufgebaut werden, dass Praxisprojekte oder Praktika möglich sind. Langfristig sollen auch Konferenzen initiiert und der Club für Studenten anderer Hochschulen geöffnet werden.

Die erste Exkursion führte die Mitglieder vor wenigen Tagen zur European Energy Exchange (EEX), wo ihnen Einblicke in die Struktur und Arbeit der Leipziger Energiebörse gewährt wurden. Am Freitag steht eine Stippvisite bei einem Unternehmen an, das flexible, selbstklebende Solarmodule herstellt.

Ähnliche studentische Initiativen gibt es zum Beispiel auch an den amerikanischen Universitäten Harvard und Wharton.

Christiane Lösch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hochschulsport-Gala der Universität Leipzig findet am 2. Juni erstmalig in der neuen Ernst-Grube-Halle auf dem Sportcampus in der Jahnallee statt. Aufgrund der Baumaßnahmen war ein Umzug in die größere Halle nötig geworden.

20.05.2010

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) veranstaltet am 27. Mai den „Tag der Wissenschaften". Studierende, Mitarbeiter, Professoren, Partner der Hochschule und Interessierte sind eingeladen, an Vorträgen und Workshops der Fakultäten sowie an der anschließenden Podiumsdiskussion teilzunehmen.

20.05.2010

Studenten der Handelshochschule Leipzig (HHL) verhandeln am besten. Das haben drei von ihnen am vergangenen Wochenende in Warschau unter Beweis gestellt. Dort traten zwölf internationale Teams bei der "Warsaw Negotiation Round" gegeneinander an.

18.05.2010
Anzeige