Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung HHL weitet Studienangebot aus - Neue BWL- und Management-Kurse
Leipzig Bildung HHL weitet Studienangebot aus - Neue BWL- und Management-Kurse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 23.12.2011
Absolventen der Leipziger Handelshochschule HHL (Archivfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

So ist es 2012 erstmals möglich, sich nicht nur im September sondern auch im März für das Vollzeit-Master-Programm in Management (M.Sc.) zu immatrikulieren. Im gleichen Monat startet ein neuer Jahrgang des General Management-Programms sowie des berufsbegleitenden MBA- und M.Sc.-Programms. Bewerbungsschluss für diese Kurse ist der 15. Januar 2012.

Ein neuer Management-Studiengang, der sich an Führungskräfte internationaler Unternehmen richtet, soll im Oktober starten: Gemeinsam mit ihrer spanischen Partnerhochschule EADA bietet die HHL dann den Global Executive MBA an.

Studieninteressenten können sich zwischen Weihnachten und Neujahr an der HHL informieren. Die Hochschule bittet um vorherige telefonische Anmeldung unter (0341) 985 16 13.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine nunmehr im wahrsten Sinn des Wortes ausgezeichnete Arbeit leisten Forscher am Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie (Eva).Die Wissenschaftler des Institutes hatten im September im US-Journal für Humangenetik neue Ergebnisse zur Besiedelungsgeschichte Asiens, der pazifischen Inselwelt und Australiens vorgelegt.

17.07.2015

Die Absicht der sächsischen Landesregierung, künftig Grundschullehrer in Chemnitz auszubilden, stößt sowohl bei der dortigen Technischen Universität (TU) als auch bei der Leipziger Uni auf heftige Kritik.

21.12.2011

Rund 100 Leipziger Pharmazie-Studenten haben am Dienstagnachmittag in Dresden gegen den Hochschulentwicklungsplan und das von der Universität Leipzig beschlossene Stellenabbaukonzept protestiert.

20.12.2011
Anzeige