Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung HTWK-Studenten laden zum Sommerfest ein
Leipzig Bildung HTWK-Studenten laden zum Sommerfest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 28.04.2010
So wie diese Studenten in der Moritzbastei sollen sich auch die Gäste des HTWK-Sommerfestes amüsieren. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Der Eintritt für die 15 Uhr startende Party ist kostenlos.

Wie die Organisatoren mitteilten, sind unter anderem ein Kicker- und ein Human-Table-Soccer-Turnier geplant. Während bei ersterem auf der kleinen Holzplatte die Kicker-Figuren den Ball ins Tor bugsieren müssen, sind bei letzterem die Spieler selbst gefragt und nehmen die Rolle der Kicker-Männchen ein.

Bierkasten-Stapeln, mehrere Aktionen der Fachschaftsräte und ein Kinderland samt Theater für die kleinen Besucher sollen die Aktionen abrunden. Zudem spielen ab 16 Uhr mehrere Bands verschiedener Stilrichtungen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium soll ab 2011 umfassend saniert und die benachbarte Pablo-Neruda-Grundschule komplett neu errichtet werden. Wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte, stimmte Oberbürgermeister Burkhard Jung den dazu notwendigen Baubeschlüssen, eingereicht von Baubürgermeister Martin zur Nedden und Sozialbürgermeister Thomas Fabian, am Dienstag zu.

27.04.2010

Baubürgermeister Martin zur Nedden spricht am Donnerstag über Leipzigs Stadtentwicklung an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK). „Wohnen als zentrales Element der lebenswerten Stadt" lautet der Titel des Vortrages, der im Rahmen einer Lehrveranstaltung des Studiengangs Architektur stattfindet.

26.04.2010

Das Cochlea-Implantat-Zentrum des Universitätsklinikums Leipzig wurde am Mittwoch eröffnet. Wenn eine Hörstörung so stark ausgeprägt ist, dass ein Hörgerät nicht ausreicht, kann eine elektronische Innenohrprothese, ein so genanntes Cochlea-Implantat (CI) helfen.

21.04.2010
Anzeige