Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung HTWK-Studenten ordnen Leipziger Bibliothekenwelt im Internet
Leipzig Bildung HTWK-Studenten ordnen Leipziger Bibliothekenwelt im Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 23.12.2009
Anzeige
Leipzig

Wie die Hochschule mitteilte, bietet die Seite www.bibliotheken-leipzig.de Orientierung im lokalen Bibliothekendschungel. Informativ und optisch ansprechend, nicht nur wegen der frei wählbaren Tag- und Nachtmodi, liefert es Informationen über und von allen Büchereien Leipzigs.

Das Portal gestalteten Studierende der Bibliotheks- und Informationswissenschaft der HTWK im Lehrgebiet Öffentlichkeitsarbeit unter Leitung von Professor Andrea Nikolaizig. Mehr als 100 Bibliotheken gibt es in Leipzig, nicht einmal Experten kennen aus dem Stegreif jede Einzelne. Das Internetportal schon. Informationen zu Feminismus und Gender finden Interessierte in der Bibliothek des Vereins Mona-Lisa im Haus der Demokratie. Jeder, der Informationen zur Leipziger Stadtgeschichte sucht, ist unter anderem in der regionalkundlichen Abteilung der Stadtbibliothek oder in der Bibliothek des Stadtgeschichtlichen Museums richtig. Die passenden Fotos gibt es im Archiv des Vereins Pro Leipzig.

Ob thematisch oder alphabetisch sortiert hilft „Bibliotheken in Leipzig“ schnell und übersichtlich für jeden Bedarf die passende Informationsquelle zu finden. Wer nicht genau weiß, wo was zu finden sein könnte, hat die Möglichkeit der komfortablen Freitextsuche. Zusätzlich gibt es auf einen Blick die jeweiligen Kontaktdaten, die Verkehrsanbindung und alles Wissenswerte über Bestand und Benutzungsmodalitäten. Für den Neustart wurden Optik und Bedienung der Internetseite überarbeitet und hinter den Kulissen die Möglichkeiten für eine leichtere Kommunikation zwischen den Bibliotheken verbessert.

Für Entwicklung und kontinuierliche Betreuung des hilfreichen Portals bleiben Studierende verantwortlich, ein Beitrag der Theorie für die Praxis.

Reik Anton

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schulnetz im Nordosten Leipzigs soll nach dem Willen der Stadt „gestrafft“ werden. Einige Schulen werden verlegt, andere geschlossen. Dafür sprach sich Oberbürgermeister Burkhard Jung in seiner Dienstberatung am Dienstag aus und kam damit dem Vorschlag von Sozialbürgermeister Thomas Fabian nach.

15.12.2009

Die Grundschule 71 in Thekla soll zum Ende des Schuljahres geschlossen werden. Im Februar wird der Stadtrat darüber entscheiden, teilte die Stadt Leipzig am Dienstag mit.

15.12.2009

Die einen backen in der Weihnachtszeit Plätzchen, andere arbeiten an der Zusammensetzung für den perfekten Würfel. Statt Backpulver, Mehl und Zucker benötigen die Studenten der HTWK Leipzig dafür Zement, Gesteinskörnungen und selbst ausgewählte Zusätze und Technologien.

15.12.2009
Anzeige