Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochschul-Kooperation: HTWK Leipzig und HfTL legen Bibliotheken zusammen

Hochschul-Kooperation: HTWK Leipzig und HfTL legen Bibliotheken zusammen

Zwei Leipziger Hochschul-Bibliotheken kooperieren: Ab Anfang März können Studenten unter einem Dach auf den gesammelten Bestand der HTWK (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur) und der HfTL (Hochschule für Telekommunikation) zurückgreifen.

Voriger Artikel
Sachsens Studenten fehlen Wohnheimplätze: Leipzig ist Ausnahme
Nächster Artikel
„Lügenpresse": Diskussion über Umgang der Medien mit den neuen Wutbürgern

Anfang März wechseln die Bestände in die gemeinsame Bibilothek. Im Bild: Janine Jendrizek (HfTL) und HTWK-Leiterin Astrid Schiemichen.

Quelle: Torsten BüttnerHfTL

Leipzig. Dies teilten die beiden Einrichtungen am Donnerstag mit.

Die Bestände der HfTL werden in die Räume des benachbarten HTWK-Baus integriert. Im Süden der Messestadt teile man sich in Zukunft so eine umfangreiche Bibliothek, hieß es. Insbesondere die technische Ausrichtung beider Hochschulen mache den Schulterschluss zu einem sinnvollen Schritt. Bislang waren viele Medien parallel vorhanden und auch die Bestandsprofile ähneln sich stark.

Ab dem 2. März sollen dann Exemplare der HfTL in den gemeinsamen Bücherregalen in der Gustav-Freytag-Straße 40 stehen. „50 leere Regalmeter warten auf die Bestückung“, sagte die Leiterin der HTWK-Bibliothek, Astrid Schiemichen. Sie erwartet rund 12.000 neue Medien und 1000 neue potentielle Leser. „Fremdnutzerausweise sind nicht nötig, die HfTL-Kollegen haben das technisch prima vorbereitet“, so Schiemichen. Es sei nur eine kurze Neuanmeldung nötig.

Umzug soll etwa sechs Monate dauern

Die Leiterin der Bibliothek veranschlagt etwa ein halbes Jahr, bis der Umzug komplett abgeschlossen ist. Denn jeder Titel wird geprüft: Dubletten oder Bücher mit nahezu identischen Inhalten werden dann eingegliedert, wenn die Nutzerzahlen steigen. In der Prüfungszeit im Winter könne es in der dann stärker frequentierten Bibliothek etwas enger werden. Dem Umstand möchte man mit einem besseren Raumkonzept Rechnung tragen.

„Ich freue mich, dass sich das Angebot an Fachliteratur für die Studierenden der HfTL erweitert und wir damit auch unser Serviceangebot noch stärker auf die Anforderungen des Studiums ausrichten und gleichzeitig die Attraktivität des Hochschulstandortes im Süden von Leipzig steigern“, erklärte Michael Barth, Leiter des Service-Bereichs der HfTL zur anstehenden Verschmelzung der Bibliotheken.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr