Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Humboldt-Gymnasium im Leipziger Osten fertig saniert – Künftig Platz für mehr Schüler

Humboldt-Gymnasium im Leipziger Osten fertig saniert – Künftig Platz für mehr Schüler

Das Humboldt-Gymnasium in Leipzig-Reudnitz ist am Mittwoch nach dreijähriger Sanierungszeit eingeweiht worden. „Das mehr als hundert Jahre alte Schulgebäude steht so schön da wie nie“, sagte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) bei der Veranstaltung in der Möbiusstraße.

Voriger Artikel
Bewerberansturm auf die Universität Leipzig – 72 Stellen sollen dennoch wegfallen
Nächster Artikel
Neubau für biomedizinisches Zentrum der Uni Leipzig eingeweiht

Über den perkfekten Pausenhof freuen sich Carolin Widda, Pauline Grün (beide 8. Klasse), Nell Porrmann (7. Klasse), Ulrike Holzer und Tim Krausser (beide 9. Klasse, von links).

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Das Schmuckstück der Schule ist die Jugendstil-Aula, die ihre Original-Farbgebung zurückbekommen hat.

Da das Gymnasium unter Denkmalschutz steht, wurden die Fassade, Eingangstüren, historische Wasserbecken in den Gängen sowie die Treppenhäuser und Flure entsprechend gestaltet. Die Unterrichtsräume wurden modernisiert. Die Schüler konnten sich selbst in die Umgestaltung ihrer Schule einbringen, indem sie die Wandfliesen für den Sanitärbereich bemalten.

Die Humboldtschule ist durch den Umbau in der Lage, mehr Klassen unterzubringen. „Die Schülerentwicklung lässt erkennen, dass auch in diesem Stadtgebiet mehr gymnasiale Klassen benötigt werden“, sagte Bildungsbürgermeister Thomas Fabian (SPD). Derzeit besuchen 610 Kinder und Jugendliche die Einrichtung mit künstlerisch-naturwissenschaftlichem Profil.

Die Sanierung der Humboldtschule begann im Oktober 2009 mit dem Haus 1. Schüler und Lehrer zogen in die ehemalige Christian-Felix-Schule um. Am Ende des Schuljahres 2011/2012 konnte das sanierte Haus wieder bezogen werden. Danach folgte Haus 2, das nun an die Schüler und Lehrer übergeben wurde. Die Gesamtkosten betragen etwa zehn Millionen Euro, von denen die Stadt Leipzig rund vier Millionen Euro übernahm. Die Differenz kam vom Freistaat und der Europäischen Union.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr