Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Identische Abituraufgaben in sechs Ländern: Sachsens Schüler sind erstmals mit dabei
Leipzig Bildung Identische Abituraufgaben in sechs Ländern: Sachsens Schüler sind erstmals mit dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 14.04.2014
Sachsens Schüler bekommen erstmals zum Teil dieselben Aufgaben wie Jugendlichen in fünf weiteren Bundesländern. Quelle: dpa
Anzeige
Sachsen

Sachsen gehört erstmalig zu den beteiligten Bundesländern, zusammen mit Bayern, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die 8489 Schüler der allgemeinbildenden Gymnasien, die in diesen Bundesländern ihre Abiturprüfungen schreiben sollen, bekommen am selben Tag teils gleiche Bestandteile bei den Leistungsfachkursen Deutsch, Mathematik und Englisch.

„Damit erbringen die sechs Bundesländer den Nachweis, dass mehr Gemeinsamkeit und Vergleichbarkeit auch praktisch möglich ist“, sagte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU). „Das Ziel eines vergleichbaren Abiturs ist so wichtig, dass wir Länderegoismen überwinden sollten.“

Laut der Kultusministerin sollte die Initiative Fairness gegenüber den Schülern sowie eine zunehmende Mobilität der deutschen Gesellschaft  unterstützen. Trotzdem sei die Bemühung nicht einfach, gemeinsame Rahmenbedingungen unter den beteiligten Ländern zu schaffen. Nach Jahrzehnten der gelebten „Bildungskleinstaaterei“ sind die Unterschiede schwer zu überwinden. „So ist es leider nicht möglich, völlig identische Prüfungen in Gänze zu schreiben“, so Kurth.

Stattdessen bekommen Schüler ein gemeinsames Aufsatzthema im Fach Deutsch, identische Aufgaben im Fach Mathematik sowie zum Teil im Fach Englisch. Neben den gemeinsamen Aufgaben bieten die Länder allerdings weitere spezifische Themen an.

Krysta Brown

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ringvorlesungen der Universität Leipzig thematisieren ab Mittwoch, dem 16. April, Irrtümer und Täuschungen. Die 14 Veranstaltungen des Studiums universale stehen unter dem Motto: „Das kann doch nicht wahr sein“.

11.04.2014

Gratis durch den City-Tunnel, mit der S-Bahn nach Halle oder mit der Tram durch Leipzig: Am Donnerstag können Leipziger Studenten kostenlos im gesamten Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) fahren.

10.04.2014

Der Ansturm auf Leipzigs Gymnasien ist ungebrochen. In der Messestadt müssen sich deshalb viele Eltern darauf einstellen, dass es mit der Wunsch-Schule nicht klappt.

08.04.2014
Anzeige