Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung In Leipzig und Dresden: Schüler werden 2013 erstmals deutsch-französisches Abi ablegen
Leipzig Bildung In Leipzig und Dresden: Schüler werden 2013 erstmals deutsch-französisches Abi ablegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 20.07.2012
Das Reclam-Gymnasium in der Leipziger Tarostraße: Schüler können hier künftig das französische Abitur ablegen. Quelle: André Kempner
Anzeige
Dresden/Leipzig

Der Doppelabschluss AbiBac ermöglicht es den Absolventen, an Hochschulen in Deutschland und in Frankreich zu studieren.

Die französische Partnerschule des Romain-Rolland-Gymnasiums startete den Angaben nach bereits in diesem Schuljahr mit den AbiBac-Prüfungen. Insgesamt 14 Schüler des Lycée Jean-Jacques Henner südlich von Straßburg haben sich den Aufgaben des deutschen Abiturs gestellt. Drei von ihnen konnten mit der Note 1,0 abschließen.

In Sachsen können interessierte Gymnasiasten seit dem Schuljahr 2010/2011 mit der Vorbereitung auf das AbiBac beginnen. Vorher müssen sie eine vertiefte sprachliche Ausbildung absolviert haben. In den Klassenstufen zehn bis zwölf wird dann Französisch auf erhöhtem Niveau unterrichtet. Das französische Baccalauréat beruht auf einem Abkommen von 1994 zwischen Deutschland und Frankreich. Es wird an mehr als 50 Partnerschulen in Frankreich und Deutschland angeboten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) pocht auf eine realistische Bewertung der Stellenzahl im sächsischen Schuldienst. „Die von Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) verkündeten Zahlen täuschen die Öffentlichkeit weiterhin über die wahre personelle Misere im Schulbereich hinweg“, erklärte GEW-Chefin Sabine Gerold am Mittwoch.

18.07.2012

Das Hauttumorzentrum des Universitätsklinikums Leipzig ist erneut nach den Qualitätsrichtlinien der Deutschen Krebsgesellschaft ausgezeichnet worden. Die medizinische Einrichtung erhielt das Zertifikat nach 2009 bereits zum zweiten Mal, teilte die Uniklinik am Mittwoch mit.

11.07.2012

Mehrere Leipziger Schulen sind am Montag als Preisträger im Umweltwettbewerb 2012 ausgezeichnet worden. Bürgermeister Thomas Fabian (SPD) prämierte die besten ökologischen Projekte, darunter einen Kräutergarten, eine Schüler-AG „Photovoltaik-Anlage“ sowie eine Arbeit zum Ökosystem Teich.

09.07.2012
Anzeige