Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Internationale Demokratiekonferenz in Leipzig: Anmeldungen ab sofort möglich
Leipzig Bildung Internationale Demokratiekonferenz in Leipzig: Anmeldungen ab sofort möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 23.08.2013
Die Teilnehmer der Demokratiekonferenz erarbeiten in verschiedenen Diskussionsrunden ihre Positionn. (Archivbild von 2012) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Über 400 Teilnehmer werden zu der Veranstaltung im Gewandhaus erwartet, teilte das Jugendamt der Messestadt am Freitag mit. Interessierte können sich ab sofort anmelden.

Ziel der Veranstaltung ist der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer, insbesondere zu gesellschaftlichem Engagement und Möglichkeiten demokratischen Handelns. Auf dem Programm stehen etwa Diskussionen über Chancengleichheit und Gerechtigkeit; kulturellen Austausch, Akzeptanz, Toleranz und Verantwortung; die Ursachen von Extremismus; den Zusammenhang von eigenem Handeln, ökologischen Folgen und Umweltpolitik oder zu den Auswirkungen der Krise in der EU auf das Zusammenleben und die Entwicklung der Demokratie.

Die Konferenz richtet sich an Schüler ab 14 Jahren von Oberschulen, Gymnasien, Berufsschulen und Freizeiteinrichtungen sowie Jugendliche aus Deutschland und der EU, die sich bereits politisch engagieren. Daneben werden Repräsentanten aus politischen und gesellschaftlichen Bereichen in die Konferenz einbezogen.

Ein Anmeldeformular und weitere Informationen finden Interessierte hier. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bundestagspräsident Norbert Lammert ist Schirmherr der Veranstaltung. Quelle: André Kempner

Die Internationale Demokratiekonferenz wurde 2009 aus Anlass des 20. Jahrestages der Friedlichen Revolution ins Leben gerufen. Sie findet alle zwei Jahre statt. Schirmherr ist Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Organisiert wird die Tagung von der Stadt Leipzig in Kooperation mit dem Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden. Weitere Partner sind unter anderem die Bundeszentrale für politische Bildung, das Bündnis für Demokratie und Toleranz, mehrere Stiftungen sowie die Sparkasse Leipzig und die Leipzig Hotel Alliance.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer kennt das nicht: Man futtert und trinkt, wie's einem passt. Man bewegt sich viel weniger als es Körper und Geist gut täte. Und erst, wenn es einem mal abgrundtief elend ist, reift die Einsicht, Gewohnheiten zu ändern.

22.08.2013

Kirchenklassiker wie Bach und Mendelssohn finden sich hier nicht. Dafür 45.000 Titel aus Genres der populären Musik auf Langspielplatten, Kassetten und CDs. In den Räumen der Universität Leipzig befindet sich seit Oktober vorigen Jahres das Schallarchiv.

22.08.2013

In Leipzig schwänzen sachsenweit am meisten Schüler die Schule. Im vergangenen Jahr zählte das Ordnungsamt der Messestadt insgesamt 1338 Verstöße gegen die Schulpflicht.

17.07.2015
Anzeige