Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Jugendamt schult Bildungsbeauftragte für Migrantenorganisationen
Leipzig Bildung Jugendamt schult Bildungsbeauftragte für Migrantenorganisationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 10.08.2010
Anzeige
Leipzig

Das teilte das Jugendamt am Montag mit. Auf diese Weise soll deren Beratungsleistung verbessert und die Integration gefördert werden.

Organisiert wird das Projekt von der städtischen Koordinierungsstelle „Regionales Übergangsmanagement Leipzig“ und dem Technologie- und Berufsbildungszentrum Leipzig. „Die potentiellen Berater sollen alle notwendigen Kenntnisse zum Thema Bildung und Beruf vermittelt bekommen, damit sie Migranten besser darüber informieren können“, sagte Bianca Wagner von der Koordinierungsstelle. Konkret geht es dabei um Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung oder auch die nachträgliche Anerkennung von ausländischen Schulabschlüssen. Zudem sollen die „Bildungsbeauftragten“ durch das Projekt mit allen wichtigen Ansprechpartnern für das Thema Bildung in Leipzig in Kontakt kommen.

Der Leiter des Jugendamts, Siegfried Haller, sagte, der schulische und berufliche Erfolg sowie die Integration werde oft durch fehlendes Wissen, Sprachbarrieren und mangelnde Kontakte behindert. „Das Projekt unterstützt Migrantenorganisationen und deren Mitglieder beim erfolgreichen Einstieg in das Bildungs- und Berufssystem“, sagte Haller.

Die Schulung ist Teil des Programms „Perspektive Berufsabschluss“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Dabei soll durch strukturelle Veränderungen der Anteil von Jugendlichen ohne Berufsabschluss gesenkt werden.

noe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer mehr Sachsen wollen Chinesisch lernen. Nach Angaben des Konfuzius-Instituts in Leipzig ist die Zahl der Teilnehmer an Chinesisch-Kursen seit deren Einführung 2008 ständig gestiegen.

04.08.2010

Die Stadt Leipzig plant Modernisierungen sowie einen Erweiterungsbau für zwei Leipziger Schulen. In seiner Dienstberatung sprach sich Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Dienstag dafür aus, dass die Grundschule am Liebertwolkwitzer Angerteich ein barrierefreies Zusatzgebäude erhält.

03.08.2010

Die Universitätsbibliotheken in Sachsen fürchten um die Pflege ihrer Lehrbuchsammlungen. Die Etats für den Erwerb von Fachliteratur sinken seit einigen Jahren, mancherorts beschweren sich Professoren und Studierenden über Lücken.

02.08.2010
Anzeige