Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kanzlerposten an der Uni Leipzig: Zwei Kandidaten machen Rückzieher

Kanzlerposten an der Uni Leipzig: Zwei Kandidaten machen Rückzieher

Entweder machen die Bewerber kurzfristig einen Rückzieher oder sie fallen bei der Kandidatenkür durch: Seit zwei Jahren ist die Leipziger Uni auf der Suche nach einem neuen Kanzler - jetzt musste die Entscheidung erneut vertagt werden.

Leipzig. Zu Wochenbeginn ging es nach LVZ-Informationen wieder um die leidige K-Frage. Die letzte Runde des Auswahlverfahrens sollte über die Bühne gehen, aber daraus wurde nichts. Zwei der Kandidaten für den Posten des Verwaltungschefs an der Alma mater sagten ab, die für Dienstag anberaumte Vorstellungsrunde bei der Sitzung des akademischen Senates wurde ebenso von der Tagesordnung gestrichen wie der für Mittwoch geplante Termin beim Hochschulrat, dem Ex-Generalbundesanwältin Monika Harms vorsteht.

Damit setzt sich die Pannenserie bei der Kanzlersuche fort, die seit 2012 andauert. Nach der Ausschreibung des Postens waren damals im Juni drei Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden, zwei mochten dann doch nicht kommen, einzig Amtsinhaber Frank Nolden stand noch zur Verfügung. Rektorin Beate Schücking ließ daraufhin die Stelle erneut annoncieren, worauf Nolden wieder ins Rennen ging, von Schücking aber ein Kandidat aus Hamburg nominiert wurde. Auch der Senat fand den Bewerber passend, doch der Hochschulrat stellte sich quer. Im Februar 2013 blitzte der Mann bei dem Gremium ab. Danach folgten Krisengespräche, weil der Zeitkorridor immer enger wurde. Denn der Anstellungsvertrag von Nolden, der das Kanzleramt seit 2005 inne hatte, lief noch bis Ende Juni 2013. Bis dahin hätte eigentlich die Nachfolge geregelt werden müssen. Zu schaffen war das nicht mehr.

Als Nolden ging und später zum Rektor der Verwaltungshochschule in Meißen ernannt wurde, griff an der Uni eine Übergangslösung. Mit Fritz König übernahm der langjährige Personaldezernent kommissarisch die Kanzlergeschäfte. "Es geht schließlich um das Wohl der Universität, der ich seit 40 Jahren angehöre", meinte König, als er einsprang. Im April feiert er nun seinen 65. Geburtstag. Unklar ist angesichts der neuerlichen Bewerber-Pleite, wie es dann weitergeht.

Im Hochschulgesetz ist vorgeschrieben, dass der Kanzler vom sächsischen Wissenschaftsministerium als Beamter auf Zeit ernannt wird - auf Vorschlag des Rektors, nach Anhörung des Senates und im Einvernehmen mit dem Hochschulrat.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 13.02.2014

Mario Beck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr