Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kinder der Leipziger Lessing-Grundschule feiern schwedisches Lucia-Fest

Kinder der Leipziger Lessing-Grundschule feiern schwedisches Lucia-Fest

Das große Geheimnis wurde am Dienstag um kurz nach 8 Uhr in der Lessing-Grundschule im Waldstraßenviertel gelüftet. Mai Britt Witthoff aus der Klasse 3 b durfte in das Gewand der Heiligen Lucia schlüpfen.

Voriger Artikel
Hochschulen in Sachsen-Anhalt befürchten Kürzung bei Forschung
Nächster Artikel
Die Partei Die Linke lehnt höhere Entgelte für Leipziger Musikschulen ab

Teresia Jildenhed führt Mai Britt Witthoff in die Turnhalle der Lessingschule.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Mit langem weißen Kleid und einem mit Kerzen besetzten Kopfschmuck betrat sie die mit 350 Kindern gefüllte Schulturnhalle. Einige Lehrer musste sich bei der feierlichen Stimmung sogar eine Träne verdrücken.

Was in Leipzig ungewöhnlich wirkt, ist in Schweden am 13. Dezember Tradition. Landauf, landab wird dort der Heiligen Lucia gedacht, mit Liedern, Tänzen und ganz viel vorweihnachtlichem Gebäck. Teresia Jildenhed hat diesen Brauch mit nach Sachsen gebracht. Die 25-jährige Schwedin arbeitet bis Ende Februar als Austauschlehrerin  an der Lessingschule.

„Ich war so aufgeregt, aber es hat so großen Spaß gemacht“, sagt sie sichtlich erleichtert nach ihrem ersten in Deutschland selbst organisierten Luciafest. Elf Programmpunkte hatte sich Jildenhed mit den Kindern ausgedacht, vom Pfefferkuchenlied bis zum Ausmarsch der Sternenjungen.

Anschließend ging es weiter in kleinen Gruppen, mit Musik, Tanz und Geschichten von Astrid Lindgren. Dazwischen stärkten sich die Kinder immer wieder an typisch schwedischen Gerichten, zubereitet von den Eltern. „Die Rezepte haben wir vorher im Kollegium alle selbst ausprobiert“, berichtet die amtierende Schulleiterin Christiane Hromek.

Ausländische Gastlehrer sind an der Lessingschule nicht ungewöhnlich. Als Teilnehmer am europäische Comeniusprojekt bestehen regelmäßige Kontakte auch nach Finnland und in die Niederlande. Vor zwei Jahren unterrichtete eine Gastlehrerin aus Paraguay für ein halbes Jahr im Leipziger Waldstraßenviertel und berichtete vom Weihnachtsfest unter Palmen.

Die seit einem zehnmonatigen Au-Pair-Aufenthalt perfekt deutsch sprechende Teresia Jildenhed hat sich in Leipzig längst eingelebt. „Leipzig ist eine wirkliche Großstadt und ich höre hier besonders gern die Bachkantaten in den Kirchen“, verrät die Lehrerin. Am besten gefalle ihr aber die Lessingschule.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr