Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Landesschülerrat fordert Gleichberechtigung freier Schulen - Mittwoch Demo in Dresden
Leipzig Bildung Landesschülerrat fordert Gleichberechtigung freier Schulen - Mittwoch Demo in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 13.05.2013
Die freien Schulen in Sachsen fordern eine stärkere finanzielle Unterstützung durch den Freistaat. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Der Freistaat zahle ihnen für Lehrmittel aber nur einen Pauschalbetrag auf dem Niveau von 2008 für die öffentlichen Schulen. Dabei begründe die Verfassung eine hundertprozentige Übernahme dieser Kosten.

„Schüler und Eltern müssen eine echte Alternative haben, ohne große Summen an Schulgeld zu zahlen.“ Auch bei der Schülermitwirkung seien die freien Schulen formal ausgeschlossen, kritisierte der LSR im Vorfeld einer für Mittwoch geplanten Demonstration der freien Schulen in Dresden.

Im Freistaat gibt es aktuell 394 Schulen in freier Trägerschaft mit 60.548 Schülern und 4497 Lehrern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Künstlerischen und zeichnerischen Dokumenten von Protestbewegungen widmet sich ein neues Projekt der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB). Unter dem Titel „Im Zeichen des Protests“ wandelt sich dabei der Festsaal der HGB vom 13. bis 18. Mai in ein Forum.

01.11.2016

Leipziger Gymnasiasten haben sich am Mittwoch mit Graffiti an den Wänden des Werk II verewigt. Im Rahmen des Kunstunterrichts gestalteten 24 Schüler eine Seite der Wall-of-Fame an der Connewitzer Konzerthalle komplett neu.

08.05.2013

Wenige Wochen vor dem Ende der Übergangsfrist bei den Öffnungszeiten der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) in Leipzig ist keine Lösung des Streitfalles in Sicht.

07.05.2013
Anzeige