Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipzig verleiht Berufsausbildungspreis 2010 erstmals an Azubis
Leipzig Bildung Leipzig verleiht Berufsausbildungspreis 2010 erstmals an Azubis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 06.05.2010
Anzeige
Leipzig

Bewerber müssen ihren Hauptwohnsitz oder Ausbildungsplatz in der Stadt Leipzig und mindestens die Zwischenprüfung des zweiten Lehrjahres absolviert haben. In einem schriftlichen Beitrag sollten sie ihren eigenen Weg von der Schule bis zur Ausbildung beschreiben und darlegen, welche Schwierigkeiten sie dabei bewältigt haben und wie sie ihre eigene berufliche Perspektive sehen.

Aus allen Einsendungen wählt eine Jury zehn Auszubildende, aus denen später die drei Preisträger ermittelt werden. Bewerbungsschluss ist der 28. Juni 2010.

Wer den Preis gewinnen möchte, sollte nicht allein auf gute Noten setzen. Es werden vielmehr Jugendliche gesucht, „die sich mit besonderer Eigeninitiative erfolgreich um einen Weg in die Ausbildung bemüht haben“, erklärt Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht (CDU) und ergänzt: „Der Wettbewerb ist eine Chance besonders für solche Auszubildende, die nicht immer den geradlinigen Weg in ihre Ausbildung gegangen sind“.

Die Verleihung der Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro durch Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) findet am 27. September während einer internationalen Bildungskonferenz der OECD und des Bundesministerium für Bildung und Forschung in Leipzig statt.

Unterstützt wird der Berufsausbildungspreis 2010 durch die Porsche Leipzig GmbH, die Siemens AG Region Deutschland-Ost, die IHK zu Leipzig, die Handwerkskammer zu Leipzig, die Sächsische Bildungsagentur Regionalstelle Leipzig, die Agentur für Arbeit sowie die ARGE Leipzig.

Annett Riedel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 8. Mai findet an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig der nationale Roboterausscheid EUROBOT statt. Im Rahmen den Alumnitages 2010 werden Teams aus ganz Deutschland gegeneinander antreten.

06.05.2010

Am Samstag sind Abiturienten und deren Familien in die Leipziger Innenstadt zu einem Schnupper-Universitätstag eingeladen. Das „Kennenlernpaket“, wie es die Hochschule selbst nennt, ist zwischen 9 und 14 Uhr für alle Interessierten geschnürt.

04.05.2010

Das Sächsische Statsministerium für Wissenschaft und Kunst hat mit einer Sondererlaubnis den Leipziger Master-Studiengang Journalistik genehmigt. Wie die Hochschule am Montag mitteilte, ist die Journalisten-Ausbildung der Uni damit die bundesweit einzige mit einem drei Jahre dauernden Masterstudium.

03.05.2010
Anzeige