Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Forscher treffen Nobelpreisträger – 20.000 Bewerber für 600 Plätze

Leipziger Forscher treffen Nobelpreisträger – 20.000 Bewerber für 600 Plätze

Drei Nachwuchswissenschaftler der Universität Leipzig reisen Ende des Monats nach Lindau am Bodensee, um an der dortigen Nobelpreisträgertagung teilzunehmen. Die Leipziger Akademiker zählen damit zu einer Delegation von rund 600 jungen Forschern aus aller Welt, denen diese Ehre zuteil wird, wie die Alma Mater mitteilte.

Voriger Artikel
Immer mehr männliche Erzieher in Sachsens Kindertagesstätten
Nächster Artikel
Leipziger HTWK entscheidet sich gegen Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer

Harald Kroto (Nobelpreis für Chemie 1996) hält einen Vortrag beim Nobelpreiträgertreffen 2012.

Quelle: R. Schultes Lindau Nobel Laureate Meeting

Leipzig. In Lindau werden 35 Nobelpreisträger erwartet.

Die drei Leipziger setzten sich in einer Auswahl von rund 20.000 Bewerbern weltweit durch. „Mich interessiert, wie die Nobelpreisträger mit Rückschlägen umgegangen sind, denen sie in ihrem Forscherleben sicherlich häufig ausgesetzt waren“, sagte vor ihrer Abreise Wilma Neumann, eine der drei Teilnehmer aus Leipzig. Neumann promoviert derzeit zur Entwicklung neuer, metallhaltiger Medikamente zur Behandlung von Tumoren in der Chemotherapie. Zudem wolle sie die Menschen kennenlernen, die sich hinter dem Titel Nobelpreisträger verbergen.

Die Medizinerin wird begleitet von Sascha Jähnigen und Yorck Mohr. Jähnigen absolviert ein Masterstudium in der Messestadt und forscht in seiner Abschlussarbeit momentan zur molekularen Struktur von Wasser. Mohr verfasste vergangenes Jahr eine preisgekrönte Bachelorarbeit zu einem Thema aus dem Bereich der supramolekularen Chemie.

An der Tagung in Lindau, die zum 63. Mal stattfindet, werden beispielsweise auch die deutschen Nobelpreisträger Gerhard Ertl (2007, Chemie), Theodor Hänsch (2005, Physik) und Robert Huber (1988, Chemie) teilnehmen.

phpTXMzGb20130624192730.jpg

Dudley Herschbach (Nobelpreisträger für Chemie 1986) führt eine Diskussion mit jungen Forschern beim letztjährigen Nobelpreisträgertreffen.

Quelle: R. Schultes Lindau Nobel Laureate Meeting

Von Sonntag, den 30. Juni, bis zum 5. Juli stehen bei dem Treffen zahlreiche Lesungen und Diskussionen, aber auch gemeinsame Freizeitunternehmungen auf dem Programm. Ziel ist ein generationenübergreifender Austausch von Wissen, Ideen und Erfahrungen sowie der Aufbau von Netzwerken.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr