Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Grundschüler trainieren für Kinder-Erfinder-Tag

Leipziger Grundschüler trainieren für Kinder-Erfinder-Tag

Jeder große Erfinder hat mal klein angefangen. Und deshalb gibt die Messe Modell-Hobby-Spiel Anfang Oktober mit dem Deutschen Kinder-Erfindertag jungen Tüftlern und ihren Ideen die Chance, ganz groß rauszukommen.

Voriger Artikel
Historisches Riesen-Relief vom Forum Romanum wird in Leipzig restauriert
Nächster Artikel
Leipziger Museum für Musikinstrumente hat neuen Chef

Der neunjährige Paul testet schon mal ein Teilstück der Kugelrollbahn.

Quelle: Uwe Frauendorf

In der Kreativwerkstatt Erfinderkinder in Lindenau trainieren dafür schon heute Grundschüler. "Es gibt ein Problem und das muss gelöst werden", beschreibt Anna (10) den Anfang jeder Idee. Sie, Paul (9) und weitere acht Altersgefährten erdenken und erbauen im Ferienkurs allerlei Neuheiten: selbstfahrende Autos, eine Windmaschine für kleine Fallschirme, eine Kugelrollbahn.

Die Rohstoffe, die sie verwenden, erinnern an den Inhalt einer gelbe Tonne "Wir setzen auf schöpferisches Recycling - Plastikflaschen, CD-Hüllen, Verpackungsreste, Kabel oder ausrangierte Computerteile erhalten ein zweites Leben", sagt Petra Vock (38). Die Ergotherapeutin ist Gründerin der Kreativwerkstatt. Die Kugelrollbahn, die dort auf 70 Quadratmetern entsteht, soll sich bald durch den Raum winden. "Die Kinder starten in kleinen Gruppen, zum Schluss werden alle Module zu einem großen Ganzen zusammengefügt", erzählt Vock. "Dabei lernen sie, gemeinsam zu planen, die einzelnen Schritte aufzuteilen und sich miteinander abzustimmen."

Bei der Rollbahn haben die Kinder einige buchstäbliche Nüsse zu knacken. Das Problem der Start-Energie ist bereits gelöst: Schräg von der Decke hängt ein Staubsaugerschlauch, in dem die Kugel in Fahrt kommt. Auf ihrem Weg soll sie ein Looping passieren, dann über Fahrstuhl sowie Förderband wieder an Höhe gewinnen und neuen Schwung bekommen. Noch läuft es nicht ganz rund. "Wir müssen uns noch etwas ausdenken, damit die Kugel nicht rückwärts wieder runterrollt", sagt Anna.

"Erfindergeist muss man bei diesen Kindern nicht wecken, er sprudelt geradezu", freut sich Werkstatt-Chefin Vock. "Darunter sind viele Ideen, die das Zeug für den Kinder-Erfindertag haben." Wer auch Ideen hat, die die Welt ein bisschen einfacher machen, kann sich damit bis 9. September beim Kinder-Erfindertag bewerben. Auf die Besten warten unter anderem Geldpreise bis 500 Euro. Am 4. Oktober wird Schirmherrin und TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes auf der Messe die Preise überreichen. K.S./L.M.

Infos und Teilnahmeunterlagen gibt es unter www.kinder-erfinder-tag.de.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.08.2014

K.S./L.M.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr