Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger HTWK entscheidet sich gegen Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer

Leipziger HTWK entscheidet sich gegen Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) hat am Mittwoch beschlossen, keine Gebühren für Studenten aus Nicht-EU-Ländern zu erheben. Der Senat stimmte geschlossen gegen die Einführung, die 90 Studenten betroffen hätte.

Voriger Artikel
Leipziger Forscher treffen Nobelpreisträger – 20.000 Bewerber für 600 Plätze
Nächster Artikel
Universität Leipzig startet Online-Datenbank zur Geschlechterforschung

An der Leipziger HTWK müssen Nicht-EU-Studenten künftig keine Gebühren zahlen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Über die Gebühren wurde am Mittwoch im Akademischen Senat der Hochschule diskutiert. „An der Sitzung nahmen diesmal auch viele ausländische Studenten teil“, sagt Julian Schröder vom Studentenrat. Vorgestellt wurden verschiedene Modelle für die Höhe der Gebühren. Im Gespräch waren unter anderem 1800 Euro pro Jahr. „Die meisten Senatoren argumentierten gegen die Gebühren“, so Schröder. Eine Senatorin habe darauf hingewiesen, dass die Summe der Mehreinnahmen sich nicht lohnen würde. Der Imageschaden wäre dafür umso größer. Mit einer Enthaltung lehnte der Senat die Gebühren für Nicht-EU-Ausländer ab.

Der Studentenrat begrüßte die Entscheidung, weil sie den Gleichbehandlungsgrundsatz achte. „In unseren Augen sind alle Menschen dieser Welt gleich viel wert, unabhängig von ihrer Herkunft“, erklärte Julian Schröder. „Wir hoffen, dass die Entscheidung des Senats auch an anderen sächsischen Hochschulen zur Kenntnis genommen wird.“

Nach einer Novellierung des sächsischen Hochschulgesetzes können Universitäten und Hochschulen im Freistaat seit Januar selbst entscheiden, ob sie Gebühren für Studenten aus Nicht-EU-Staaten erheben. Bisher macht davon nur die Hochschule für Musik und Theater in Leipzig Gebrauch. 1800 Euro pro Semester müssen Studenten aus Nicht-EU-Ländern dort künftig zahlen.

Gina Apitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr