Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Kinder lernen Umgang mit dem Handy - Projekt Medienführerschein gestartet

Leipziger Kinder lernen Umgang mit dem Handy - Projekt Medienführerschein gestartet

Erstmals können jetzt an der Pleiße Mädchen und Jungen "ihren Medienführerschein" machen: Das Team vom Projekt "Drahtseil" hat sich dafür stark gemacht. Immer wieder hatte es bei seinen Medienprojekten festgestellt, dass die Handybesitzer zunehmend jünger und soziale Netzwerke immer beliebter werden.

Voriger Artikel
Festjahr zum 250-jährigen Bestehen der Leipziger Grafik-Hochschule
Nächster Artikel
Lene-Voigt-Schule im Leipziger Süden wird nach Sanierung an Schüler übergeben

Der Medienführerschein.

Quelle: André Kempner

Leipzig. "Doch wer klärt über Risiken und Nebenwirkungen auf?", so das Drahtseil-Trio Kerstin Susanne Kohl (staatlich anerkannte Sozialpädagogin), Elke Botta (staatlich anerkannte Erzieherin) und Christian Thurow (Kommunikations- und Medienwissenschaftler). Viele Bundesländer setzten bereits Projekte zur Medienkompetenzförderung um, höchste Zeit also, dass Leipzig auch dabei ist.

"Fit for Media - Der Medienführerschein" heißt hier nun das neue, stadtweite Projekt zur Förderung besagter Kompetenz im Grundschulbereich. In einer Projektwoche für dritte und vierte Klassen geht es dabei ums Fernsehen, um Computer- und Konsolenspiele, Internet und Handy. "Dabei soll vor allem die Reflexion des eigenen Konsums sowie die Wissenserweiterung und der kompetente Umgang mit den neuen Medien besprochen sowie praktisch erarbeitet werden", erklärt Botta. Und vor allem: So eine Projektwoche wird am Ende mit einer feierlichen Führerscheinübergabe gekrönt. Die ersten, die solcherlei Dokument nunmehr erwarben, waren dieser Tage die Viertklässler der 60. Grundschule der Stadt Leipzig.

Das "Drahtseil"-Team selbst ist jetzt übrigens seit fast 20 Jahren niedrigschwellige Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrer, Sozialarbeiter, Institutionen und Betriebe aus ganz Leipzig. Es bietet sein "Know-how" unter anderem in Projekten, Beratungen, Workshops, Weiterbildungen, Elternabenden und dergleichen an. Ihr Fokus liegt auf den Themengebieten Sucht, Gewalt und Medien. Allein mit ihrer Projektarbeit erreicht die Drahtseil-Crew jährlich rund 4000 Teilnehmer in der Stadt.

www.projekt-drahtseil.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.12.2013

Angelika Raulien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr