Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipziger Kirchgemeinden nehmen Stipendiaten aus dem Ausland auf
Leipzig Bildung Leipziger Kirchgemeinden nehmen Stipendiaten aus dem Ausland auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 12.08.2010
Anzeige
Leipzig

Sie sollen jetzt ins Gemeindeleben einbezogen werden und neben ihrem Studium praktische Erfahrungen sammeln. Das beschlossen Vertreter mehrerer Gemeinden am Donnerstag, wie das GAW mitteilte.

Die Gemeinden versprechen sich zudem Impulse aus den Heimatkirchen der Studenten. Das GAW mit Sitz in Leipzig wurde 1831 gegründet und ist das älteste evangelische Hilfswerk in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Leipziger Universitätsbibliothek Albertina wird ab kommendem Montag die Klimatechnik erneuert. Für rund 600.000 Euro sollen die vorhandenen Kältemaschinen ausgetauscht und zwei verschlissene Rückkühlwerke auf dem Dach des Gebäudes erneuert werden, teilte der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) am Dienstag mit.

10.08.2010

Am Mittwoch beginnt im Jugendamt die erste Schulung von künftigen „Bildungsbeauftragten“. Mitglieder verschiedener Migrantenorganisationen sollen zu solchen Beauftragten ausgebildet werden, um die Organisationen zu stärken.

10.08.2010

Immer mehr Sachsen wollen Chinesisch lernen. Nach Angaben des Konfuzius-Instituts in Leipzig ist die Zahl der Teilnehmer an Chinesisch-Kursen seit deren Einführung 2008 ständig gestiegen.

04.08.2010
Anzeige