Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Mensen mit besseren Noten

Studie unter Studenten Leipziger Mensen mit besseren Noten

Schmeckt’s wirklich oder treibt’s nur der Hunger rein? Das Leipziger Studentenwerk wollte wieder wissen, wie zufrieden die Gäste in ihren Mensen und Cafeterien sind. In die Online-Befragung wurden rund 6500 Studenten und Hochschulmitarbeiter einbezogen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.

Freisitz vor der Mensa am Park am City-Campus der Uni: Bei einer Befragung des Studentenwerkes wurde diese Mensa vor allem für ihr vielfältiges Speiseangebot gelobt und als „Best Performer“ eingestuft.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Schmeckt’s wirklich oder treibt’s nur der Hunger rein? Das Leipziger Studentenwerk wollte wieder wissen, wie zufrieden die Gäste in ihren Mensen und Cafeterien sind. In die Online-Befragung wurden rund 6500 Studenten und Hochschulmitarbeiter einbezogen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor – und sind besser ausgefallen als bei der Erhebung von 2012. Auf einer Skala von 1 bis 5 gab es damals in der Summe aller Bewertungskriterien eine Benotung von 2,47, jetzt wurde ein Gesamtergebnis von 2,37 erreicht. Als „sehr zufriedenstellend“ wird das Resultat beim Studentenwerk eingestuft.

Gegenüber 2012 erhöhte sich der Anteil der mittäglichen Stammgäste von 44 auf 47 Prozent, etwa die Hälfte der Probanden erwiesen sich als sogenannte Flexitarier. Sie essen regelmäßig Fleisch, ernähren sich gelegentlich aber auch bewusst vegetarisch. 27 Prozent der Befragten gaben an, Fleischliebhaber zu sein, 16 Prozent bezeichneten sich als Vegetarier, vier Prozent als Veganer und zwei Prozent als Frutarier oder Rohköstler. Das Speiseangebot wurde mit 2,41 bewertet und damit leicht besser als 2012 (2,57). Vor allem die größere Palette an vegetarischer und veganer Küche sowie die freie Beilagenauswahl honorierte die Kundschaft. Beim Geschmack gab es – wie schon 2012 – eine 2,3.

Punkten konnten die Versorgungseinrichtungen mit längeren Öffnungszeiten sowie der Kompetenz und Freundlichkeit ihrer Mitarbeiter. Beim Service gab es eine respektable 2,0, beim Kriterium „Örtlichkeit“ eine 2,42. In Bezug auf Sauberkeit und Hochschulnähe hatten die Probanden bei den Mensen zwar kaum etwas zu beanstanden, dafür aber hinsichtlich der Verfügbarkeit freier Plätze. Sauer stieß vor allen auf, dass größere Gruppen nicht zusammensitzen können. Die Kritik zielt insbesondere auf die stark frequentierten Einrichtungen. Beim Freisitz an der Mensa am Park wurde trotz erzielter Fortschritte weiterer Verbesserungsbedarf angemahnt. Sowohl die nur sporadischen Konsumenten als auch die Totalverweigerer mittäglicher Mensa-Mahlzeiten gaben als Hauptgrund ihrer Zurückhaltung das Gedränge beziehungsweise den Platzmangel an.

Am Ende der Studie wurden positive und negative Veränderungen im Vergleich zur Befragung von 2012 zusammengefasst: Als Pluspunkte wurden unter anderem die gestiegene Zufriedenheit in der HTWK-Mensa academica nach ihrer umfassenden Sanierung sowie das veränderte Angebot in der Cafeteria in der Beethovenstraße vermerkt. Die baulich bedingten Einschränkungen in der Mensa an der Liebigstraße zählten zu den aufgelisteten Minuspunkten. Als „Best Performer“ kam die Mensa am Park bei den Befragten in der Kategorie „Angebot“ ein. Beim Service lag die Cafeteria am Dittrichring ganz vorn in der Publikumsgunst und beim Kriterium „Freunde und Kollegen treffen“ schnitt die Mensa der Veterinärmediziner am besten ab.

Von Mario Beck

Leipzig Mensa am park 51.3377898 12.3779883
Leipzig Mensa am park
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr