Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipziger Professor erhält PR-Preis - 2000 Dollar für den Forschungsbereich
Leipzig Bildung Leipziger Professor erhält PR-Preis - 2000 Dollar für den Forschungsbereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 16.03.2011
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Hochschule am Mittwoch mit.

Der Preis wird jährlich von der International Public Relations Research Conference in Miami verliehen und ist mit 2000 Dollar dotiert. Zerfaß, Professor am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft in Leipzig, versicherte, dass bereits Anschlussprojekte in Planung seien.

Das Preisgeld soll im Forschungsbereich verwendet werden.  

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen der steigenden Fachkräfte-Nachfrage, die in den nächsten Jahren durch den Ausbau des Porsche-Werks zu erwarten ist, erhofft sich die Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) einen Schub für ihre Ausbildungsangebote im Automobilbereich.

16.03.2011

Um die Heilungs- und Überlebenschancen bei Blutvergiftungen zu erhöhen, soll eine Projektgruppe die Forschung in diesem Bereich künftig bündeln. Am Dienstag unterzeichneten Vertreter des Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie sowie Mecklenburg-Vorpommerns Wissenschaftsminister Henry Tesch (CDU) einen Kooperationsvertrag, der die Arbeit des in Leipzig ansässigen Instituts erstmals über die Grenzen Sachsens ausweitet.

15.03.2011

Die Bauhaus-Universität in Weimar will mit Unterstützung von Leipziger Kleingärtnern die Abwasserentsorgung in Schrebergärten verbessern. Mit dem Forschungsprojekt, das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit 53.000 Euro fördert, soll ein hygienischer und umweltverträglicher Umgang mit Fäkalien gefunden werden, teilte die DBU in Osnabrück am Freitag mit.

11.03.2011
Anzeige