Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipziger Schulen im Umweltwettbewerb der Stadt ausgezeichnet
Leipzig Bildung Leipziger Schulen im Umweltwettbewerb der Stadt ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 09.07.2012
Die Grundschule in Miltitz hat beim Umweltwettbewerb 2012 eine Auszeichnung erhalten. Quelle: KlausDieter Gloger
Leipzig

Neben acht Projekten, die in einem eigenen Wettbewerb erfolgreich waren, kürte eine Jury das Berufliche Schulzentrum der Stadt Leipzig, die Susanna-Eger-Schule, zum Sieger. Sie erhält 750 Euro Preisgeld und darf sich mit dem Titel „Preisträger im Umweltwettbewerb der Schulen der Stadt Leipzig“ schmücken.

In der Jury saßen unter anderem Vertreter der Stadtratsfraktionen, der Bildungsagentur sowie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung und des Ökolöwen. „Schon zum 13. Mal prämieren wir die besten ökologischen Projekte. Die Schüler erleben hier ganz direkt, wie wir alle tagtäglich Natur und Umwelt beeinflussen und gezielt mitgestalten können“, sagte Fabian.

Besondere Anerkennungen für schulische Aktivitäten im Umweltbereich gingen an die Schule Miltitz, die Schule am Adler und die Freie Schule Leipzig, teilte die Stadt am Montag mit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat am Freitag eine Forschungsanlage zur Biogaserzeugung in Leipzig eingeweiht. Wie das Sächsische Landwirtschaftsministerium mitteilte, ist die Anlage Teil des Biomasseforschungszentrums (DBFZ) in Leipzig.

06.07.2012

Zwei Doktoranden der Leipziger HHL sollen durch ein Stipendium der Friede-Springer-Stiftung gefördert werden. Wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte, fließen die Mittel angehenden Doktoren des Center for Advanced Studies in Management (CASiM) an der HHL zu.

04.07.2012

15 Deutschlehrer aus den USA befinden sich derzeit auf einer zweiwöchigen Bildungsreise in Leipzig. Neben Kultur- und Exkursionsangeboten stehen zahlreiche Begegnungen an Schulen der Messestadt auf dem Programm, teilte die Sächsische Bildungsagentur am Montag mit.

02.07.2012