Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipziger Studenten können für einen Tag kostenlos Bus und Bahn fahren
Leipzig Bildung Leipziger Studenten können für einen Tag kostenlos Bus und Bahn fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 10.04.2014
Gratis mit der S-Bahn durch den City-Tunnel: Am Donnerstag können Leipziger Studenten kostenlos im gesamten Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) fahren. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Die Aktion läuft bis Freitag, 5 Uhr. Grund ist die geplante Einführung des MDV-Volltickets für Studenten, für das am Donnerstag in Leipzig der Vertrag unterschrieben werden soll.

Bei der Aktion, die seit Mitternacht läuft, können die mehr als 30.000 Studierenden der Uni, der Berufsakademie Sachsen, der HTWK sowie der HfTL alle S-Bahnen, Regionalzüge, Straßenbahnen und Busse im MDV-Gebiet kostenlos nutzen. Als Ticket gilt nach Angaben des Unternehmens der Studentenausweis.

Die Studenten der Uni Leipzig sowie der Berufsakademie Sachsen hatten sich bei einer Befragung Anfang Februar mehrheitlich für das neue MDV-Vollticket ausgesprochen. 61,66 Prozent stimmten dafür, dass das bislang nur für den Bereich der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) gültige Semesterticket ausgeweitet und zugleich für alle Studenten obligatorisch gemacht wird. Es soll zum Wintersemester 2014/15 eingeführt werden.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ansturm auf Leipzigs Gymnasien ist ungebrochen. In der Messestadt müssen sich deshalb viele Eltern darauf einstellen, dass es mit der Wunsch-Schule nicht klappt.

08.04.2014

In einem Zelt zwischen der Moritzbastei und der Mensa am Park hat am Montag eine Dauerlesung gegen Kürzungen an Leipzigs Uni begonnen. Fünf Tage lang wollen Studenten gegen den geplanten Stellenabbau demonstrieren.

07.04.2014

Mit einer fünftägigen Dauerlesung wollen Studierende der Universität Leipzig ab Montag (12.00 Uhr) gegen die geplanten Kürzungen an ihrer Hochschule protestieren.

11.10.2016
Anzeige