Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Studentenwerk rät: Bafög schon jetzt beantragen

Leipziger Studentenwerk rät: Bafög schon jetzt beantragen

Studienkredite gibt es in Deutschland seit etwa 2005, als die ersten Universitäten Studiengebühren erhoben. Hochschüler haben mittlerweile die Wahl zwischen mehr als 30 Angeboten staatlicher und privater Institutionen.

Voriger Artikel
Leipziger Studentenwerk rät: Bafög schon jetzt beantragen
Nächster Artikel
Hintergrund: Das Tanzarchiv Leipzig - Herberge für Nachlässe von Palucca bis Scholz

Studieren ist teuer - mancher Hochschüler könnte sich die Ausbildung ohne Studienkredit nicht leisten.

Quelle: dpa

Einen Überblick verschafft der Studien-Kredit-Test des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in Gütersloh. Dutzende Kreditmöglichkeiten sind hier analysiert und bewertet. „Nicht alle Finanzierungen passen zu jedem. Aber eine Lösung gibt es fast immer“, bilanziert Studienleiter Ulrich Müller.

Größter Anbieter ist die bundeseigene KfW-Bank in Frankfurt. Von ihr bekamen oder bekommen mehr als 96 000 angehende Akademiker Geld. Im Schnitt werden 482 Euro pro Monat ausbezahlt. Der höchstmögliche Betrag sind 650 Euro, der niedrigste 100 Euro, heißt es bei der KfW. Volksbanken und Sparkassen haben eigene Programme, die sich je nach Institut und Region unterscheiden.

Nur vier Prozent nutzen das Angebot

Bislang nutzen aber nur wenige angehende Akademiker die Möglichkeit, zusätzlich oder als Alternative zu Jobben, Bafög, Stipendium und Elternzuschuss über einen Kredit an Geld zu kommen. „Studenten gehen sehr vorsichtig mit dem Instrument um. Nur etwa vier Prozent haben einen Kredit aufgenommen“, schätzt Meyer auf der Heyde.

Das deckt sich mit der Erfahrung des Sparkassen- und Giroverbands in Berlin: Vor dem Hintergrund der Studiengebühren habe man mit größerem Bedarf gerechnet. Offenbar zapften die Studenten andere Reserven an, heißt es dort. Von den bundesweiten Geschäftsbanken bieten inzwischen nur noch die Deutsche Bank und die Deutsche Kreditbank Studienkredite an.

dpa/tos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr