Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipziger Uni-Neubau am Campus Jahnallee kommt in Form
Leipzig Bildung Leipziger Uni-Neubau am Campus Jahnallee kommt in Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 04.05.2017
In der Jahnallee nimmt das neue bildungswissenschaftliche Zentrum der Universität Gestalt an. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Auf dem Campus an der Jahnallee hat das neue bildungswissenschaftliche Zentrum (BWZ) der Leipziger Uni schon sichtbar Gestalt angenommen. In einem Jahr soll es seiner Bestimmung übergeben werden. Das Investitionsvolumen liegt bei 25 Millionen Euro. Nach dem Baustart Ende 2015 wird nun auch im Inneren gewerkelt. Das Gebäude wird dringend für die Erziehungswissenschaftliche Fakultät benötigt, die in den letzten Jahren bei der Studentenzahl stark zugelegt hat. Ansässig ist sie derzeit in einem renovierten Bestandsgebäude auf dem Jahnallee-Campus und einem Quartier am Dittrichring.

Letzteres soll nach der Fertigstellung des nach den Plänen des halleschen Architektenbüros agn Niedringhaus & Partner errichteten BWZ aufgegeben werden. In dem architektonisch markanten Gebäudekomplex, der auch ein restauriertes Trafohaus einschließt, werden auf 7700 Quadratmetern Seminarräume, ein Hörsaal, die Bibliothek, Büros und eine Forschungskita Platz finden.

mabe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

17 Grundschulen, zehn Oberschulen und vier Gymnasien – so viele Bildungsstätten muss Leipzig bis 2030 zusätzlich errichten. Das erklärte Schulbürgermeister Thomas Fabian (SPD) am Mittwoch. Laut Prognose steigen die Schülerzahlen bis 2030 um 50 Prozent.

03.05.2017

Es rumort am Leipziger Uni-Institut für Geophysik und Geologie. Nachdem die Einrichtung bereits personell stark dezimiert wurde, fürchten die verbliebenen Mitarbeiter nun, dass die Kernkompetenzen des Institutes perspektivisch fast vollständig verloren gehen könnten.

05.05.2017

Feierliche Investitur an Leipzigs Uni: Nach der Wiederwahl von Professorin Beate Schücking im Januar ist am Freitag ihre neuerliche Amtseinführung über die Bühne gegangen. Die 61-jährige Medizinerin leitet die Uni seit 2011 und nunmehr weitere fünf Jahre. Auch Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange gratulierte.

28.04.2017
Anzeige