Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Leipzigs Hochschulen profitieren von Porsche-Ausbau - neue Jobs bereits 2011
Leipzig Bildung Leipzigs Hochschulen profitieren von Porsche-Ausbau - neue Jobs bereits 2011
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 16.03.2011
Anzeige
Leipzig

Wie Professor Markus Krabbes, Dekan der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, am Mittwoch erklärte, werde durch den Bau des Kompakt-Geländewagens Cajun auch der Studienstandort Leipzig aufgewertet. „Für uns ist die Porsche-Entscheidung eine dauerhafte Stärkung. Damit wird sichergestellt, dass auch in Zukunft vor Ort ein hoher Bedarf an Fachkräften besteht, die an unseren Fakultäten ausgebildet werden“, so Krabbes im Gespräch mit LVZ-Online.

Porsche hatte am Mittwoch angekündigt, sein Leipziger Werk bis 2013 für den Bau der neuen Modellreihe Cajun zu erweitern und dabei rund 1000 neue Stellen zu schaffen. „Es werden künftig auch Facharbeiter in Bereichen benötigt, die bisher bei uns in Leipzig keine Rolle gespielt haben, wie Lackierung und Karosseriebau“, sagte Porsche-Pressesprecher Heiner von der Laden. Profitieren könnten laut HTWK-Dekan Krabbes davon vor allem die wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge, aber auch die Bereiche Elektrotechnik und Informationstechnik sowie Maschinenbau und Energietechnik. „Aufgrund der Qualifikationen stehen die Chancen gut, dass die Absolventen dann auch bei Porsche eine Stelle bekommen“, so der Professor.

Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hatte bei der Verkündung der Porsche-Entscheidung am Mittwoch erklärt, er sehe auch bei den Hochschulen Potenzial, aus dem Werksausbau Nutzen zu ziehen. „Die HTWK hat dadurch die große Chance, ihre Angebote noch faschspezifischer auf automobile Angebote auszubauen.“ Bereits seit vier Jahren bietet die Hochschule einen Masterstudiengang Mechatronik an, der speziell auf die Fahrzeugentwicklung ausgerichtet ist. Über neue Angebote und Konzepte werde derzeit nachgedacht, so HTWK-Professor Krabbes. „In der Vergangenheit hat es dazu bereits konstruktive Gespräche gegeben“, erklärte Jung.

Auch im Bereich der Ausbildungsberufe sieht Jung Ausbaumöglichkeiten. Das Leipziger Berufsschulzentrum bildet bereits seit 2003 Lackierer aus, von denen viele nun bei Porsche eine Stelle finden könnten. „Da wird es Bedarf geben“, so der Oberbürgermeister. Eine Ausweitung des Angebots sei unter den neuen Bedingungen nicht unwahrscheinlich.

Wie das Stuttgarter Unternehmen mitteilte, erfolge die Einstellung der neuen Mitarbeiter in mehreren Etappen. „Schon während der Planungs- und Bauphase in diesem Jahr werden wir damit beginnen“, so Porsche-Sprecher von der Laden. Die ersten Stellenausschreibungen sollen bereits in Kürze erfolgen.

Robert Nößler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um die Heilungs- und Überlebenschancen bei Blutvergiftungen zu erhöhen, soll eine Projektgruppe die Forschung in diesem Bereich künftig bündeln. Am Dienstag unterzeichneten Vertreter des Fraunhofer-Instituts für Zelltherapie und Immunologie sowie Mecklenburg-Vorpommerns Wissenschaftsminister Henry Tesch (CDU) einen Kooperationsvertrag, der die Arbeit des in Leipzig ansässigen Instituts erstmals über die Grenzen Sachsens ausweitet.

15.03.2011

Die Bauhaus-Universität in Weimar will mit Unterstützung von Leipziger Kleingärtnern die Abwasserentsorgung in Schrebergärten verbessern. Mit dem Forschungsprojekt, das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit 53.000 Euro fördert, soll ein hygienischer und umweltverträglicher Umgang mit Fäkalien gefunden werden, teilte die DBU in Osnabrück am Freitag mit.

11.03.2011

Nach drei Jahren Bauzeit stehen die Arbeiten am vierten Erweiterungsbau der Deutschen Nationalbibliothek vor dem Abschluss. Bereits vom 15. März an könnten zwei neue Lesesäle genutzt werden, teilte die Einrichtung am Donnerstag mit.

18.10.2016
Anzeige