Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs neue Lehranstalten: Designhochschule und EBC-Hochschule starten ihren Betrieb

Leipzigs neue Lehranstalten: Designhochschule und EBC-Hochschule starten ihren Betrieb

Zwei neue Hochschulen haben an der Pleiße ihre Zelte aufgeschlagen: So hat jetzt auf ihrem neuen Campus in der Rosa-Luxemburg-Straße 23 die EBC-Hochschule ihre ersten 15 Studenten des Studiengangs Pädagogik und Management immatrikuliert.

Voriger Artikel
Uniklink Leipzig bietet veganes Essen für Patienten und Mitarbeiter
Nächster Artikel
Neue Studenten - Leipzig School of Media begrüßt Erstsemester

Designhochschule und EBC-Hochschule starten in Leipzig Lehrbetrieb.

Quelle: dpa

Leipzig. Zugleich eröffnete die Hochschule dort ihren fünften Standort: Neben der Zentrale in Hamburg gibt es jeweils einen Campus in Berlin, Düsseldorf und Stuttgart.

In Leipzig würde derzeit ausschließlich der Fachbereich Pädagogik und Management gelehrt, so Anette Fuhr von der Hamburger Zentrale. Hochschul-Präsident Professor Uwe Eisermann und Kanzler Johann Stooß begrüßten die Motivation ihrer Erstsemestler, neben ihrem Beruf eine Weiterbildung im Rahmen jenes berufsbegleitenden Studiums zu absolvieren.

Ziel sei es, Erzieher für eine Leitungsposition in Kinderbetreuungseinrichtungen zu befähigen. Grund dafür sei, dass mit der Einführung des Rechtsanspruches von Familien auf einen Kita-Platz auch die Ansprüche an eine verbesserte Qualität der pädagogischen und organisatorischen Leistung in den Einrichtungen steige, so Fuhr. Regulärer Studienbeginn sei jetzt zwar gerade gewesen, aber ein Einstieg pro Modul möglich. Das Studium dauert vier Semester (stets freitags nachmittags und samstags) und kostet monatlich 325 Euro.

Ein nächstes Beratungsgespräch gibt es für Interessenten am 29. Oktober, 16 Uhr, auf dem Campus Leipzig. Der befindet sich übrigens in den Räumen der Euro-Akademie, was effektive Lernbedingungen ermögliche. Die staatlich anerkannte EBC-Hochschule und die EuroAkademien mit ihren staatlich anerkannten Fachschulen für Sozialwesen seien Mitglieder der Euro-Schulen-Organisation, hieß es.

Ihren Studienbetrieb hat unterdessen auch die neu gegründete Designhochschule Leipzig in der Südvorstadt, konkret in der Bauhofstraße 3, aufgenommen. Im Beisein von Kanzler Sebastian Gleißner und Mitgliedern des Hochschul-Lehrpersonals begrüßte Rektor Stephan Haring hier die ersten jungen Kreativen der Bachelor-Studiengänge Gamedesign, Modedesign und Kommunikationsdesign zum Semesterstart.

Leipzig ist der zweite Standort der privat geführten (höheren) Berufsfachschule. Bereits 2013 war sie in Schwerin an den Start gegangen. Für die Schulgebühren - im Fachbereich Modedesign etwa sind es monatlich 320 Euro - unterbreitet die Schule verschiedene Finanzierungsmodelle.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 23.10.2014

Angelika Raulien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr