Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Licht und Schatten auf Dauerbaustelle der Universität Leipzig

Licht und Schatten auf Dauerbaustelle der Universität Leipzig

Dauerbaustelle Universität Leipzig. Die mehr als 600 Jahre alte Hochschule bekommt ein neues Gesicht. Seit Jahren wird an allen Ecken gebaut. Wenn an diesem Donnerstag (21. Juli) auf dem Sportcampus die sanierte Mensa eröffnet wird, ist das eher eine der kleineren Maßnahmen.

Voriger Artikel
Leipziger Tanzarchiv: Kultusministerium reagiert verhalten auf Pläne für Bibliothek der Künste
Nächster Artikel
Hilfst du mir, helfe ich dir: Kinder teilen schon im Kindergartenalter, wenn es gerecht zugeht

Die Baustelle des Hauptgebäudes am Augustusplatz.

Quelle: dpa

Leipzig. Das Großprojekt war der Sportcampus an sich. Seit 1991 saniert der Freistaat den Campus an der Jahnallee für 61 Millionen Euro. Zu DDR-Zeiten residierte dort die Kaderschmiede des DDR-Leistungssports, die Deutsche Hochschule für Körperkultur DHFK. Die Sportwissenschaftliche Fakultät als Nachfolgerin betreut aktuell 1300 Studenten. Letztes großes Projekt auf dem Campus ist die Sanierung von Gebäuden für die Erziehungswissenschaften.

phpQ3k1u220110719152525.jpg

Studenten auf dem Campus in der Jahnallee. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Zu den Großvorhaben zählt nach den Angaben von Baudezernent Titus Werner im Medizinkomplex unter anderem das Translationszentrum für regenerative Medizin in der ehemaligen Frauenklinik. Die Kosten liegen bei 14 Millionen Euro. Für 17 Millionen Euro entsteht ein Technikum Analytikum. Die Theoretische Physik wird laut Werner im kommenden Jahr in ein nach Passivhausstandard saniertes Gebäude einziehen. Vom Konjunkturpaket der Bundesregierung profitierte die Universität etwa beim Neubau eines Zentralen Labor-, Bibliothek- und Mensagebäudes für die Veterinärmedizinische Fakultät.

Zum Sorgenkind wurde hingegen das Prestigeprojekt von Universität und Freistaat. Der 200 Millionen Euro teure neue Campus am Augustusplatz ist immer noch nicht komplett. Am Paulinum wird noch gebaut. Der Paulinum genannte Aula- und Kirchenraum ist das Herz des Campus’ in der City. Es wurde genau dort errichtet, wo einst die in der DDR gesprengte Paulinerkirche der Universität stand. Der Hochschulbetrieb in den Räumlichkeiten soll laut Finanzministerium nun mit dem Sommersemester 2012 aufgenommen werden.

Einen Termin für den Aula- und Kirchenraum gibt es noch nicht. Erst müssten noch Ausschreibungen und Planungen ausgewertet werden, hieß es im Ministerium. Am Paulinum wird seit 2007 gebaut. Fertig sein sollte es ursprünglich zum 600. Geburtstag der Universität. Das Jubiläum war 2009. Als Ursache für die Verzögerungen nennt das Ministerium unter anderem die Pleite des Architekten und anschließende juristischen Streitigkeiten.

Gitta Keil, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr