Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lieckfeldt kann zur HTWK-Rektorin in Leipzig ernannt werden

Lieckfeldt kann zur HTWK-Rektorin in Leipzig ernannt werden

Der Ernennung von Renate Lieckfeldt zur Rektorin der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur steht nichts mehr im Wege. Das teilte das Wissenschaftsministerium am Freitag nach Prüfung des ergänzenden ärztlichen Gutachtens mit.

Voriger Artikel
Meißener siegen bei Sprachenwettbewerb - Leipziger erhalten Medienpreis
Nächster Artikel
Sachsen fordert mehr Engagement für Deutschlandstipendium

Die sächsische Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos) und die gewählte Rektorin der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur HTWK, Renate Lieckfeldt

Quelle: dpa Andreas Döring

Dresden/Leipzig. „Ich bin natürlich erleichtert nach der langen Zeit des Wartens“, sagte Lieckfeldt der Nachrichtenagentur dpa. Sie freue sich besonders, dass Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos) ihr die positive Entscheidung persönlich mitgeteilt habe. „Das war eine schöne Geste.“

„Es freut mich, dass mit dem jetzt vorgelegten ergänzenden gesundheitlichen Gutachten es mir nunmehr möglich ist, eine Entscheidung zu treffen“, sagte die Wissenschaftsministerin. Die Ernennung solle möglichst bald erfolgen, hieß es aus dem Ministerium. Zunächst müssten die vertraglichen Dinge aber noch geregelt werden.

Lieckfeldt, seit 2001 Professorin für Technisches Management an der Fachhochschule Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen), hätte ihr Amt eigentlich zum 1. Mai antreten sollen. Der Freistaat verweigerte ihr jedoch die Ernennung zur beamteten Rektorin. Als Grund galt unter anderem ein zu hohes Rückfallrisiko nach überstandener Krebserkrankung. Im Beamtenrecht gilt generell, dass gesundheitliche Risiken eine Rolle spielen können.

Wegen der Nichternennung war das Ministerium stark kritisiert worden. Schließlich trafen sich Lieckfeldt und die Ministerin zu einem Krisengespräch. Dabei wurde vereinbart, das amtsärztliche Gutachten präzisieren zu lassen und dann die Ernennung erneut zu prüfen.

Lieckfeldt (45) hatte die Rektorenwahl auf juristischem Wege erzwungen. Sie klagte gegen die erste Wahl vor einem Jahr, weil damals nur ein einziger Bewerber nominiert worden war. Bei der erneuten Wahl Anfang des Jahres setzte sie sich dann gegen die anderen Kandidaten durch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr