Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Mehr Geld für Wissenschaft - Leipziger Pharmazie wird Modellstudiengang
Leipzig Bildung Mehr Geld für Wissenschaft - Leipziger Pharmazie wird Modellstudiengang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:35 21.11.2016
Die Apothekerausbildung an der Uni Leipzig wird gestärkt. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden/Leipzig

Wissenschaft und Forschung in Sachsen sollen mehr Geld erhalten. Der Wissenschaftsausschuss des Landtags stimmte am Montag in Dresden einem Änderungsantrag der Regierungsfraktionen von CDU und SPD zum Doppelhaushaltsentwurf der Staatsregierung zu. Demnach wird der Etat für Wissenschafts- und Forschungsausgaben in den Jahren 2017/2018 um insgesamt rund 24,5 Millionen Euro aufgestockt, wie die Regierungsfraktionen mitteilten.

In Leipzig soll unter anderem die jahrelang von der Schließung bedrohte Pharmazie durch einen Modellstudiengang abgesichert werden. Dafür erhält die Uni Leipzig zusätzliche Zuschüsse von einmal 500.000 Euro für 2017 und 2018 weitere zwei Millionen Euro. Auch die Juristen-Ausbildung in Leipzig wird: 1,3 Millionen Euro mehr über zwei Jahre. Die Leipziger Theologie erhält ebenfalls mehr Geld: Investitionen von zwei Millionen Euro sollen in die Sanierung der Fakultät fließen.

Außerdem solle den fünf Hochschulen mit Lehrerbildung mehr Planungssicherheit gegeben sowie der Wissenstransfer, die Biotechnologieoffensive und die geisteswissenschaftliche Forschung stärker gefördert werden. Die beiden Uni-Medizin-Standorte Dresden und Leipzig sollen zudem zusätzliche Investitionsmittel erhalten, ebenso die Studentenwerke. So erhält das Leipziger Uniklinikum in den kommenden beiden Jahren fünf Millionen Euro zusätzlich zu den bereits im Haushaltsentwurf veranschlagten 20 Millionen.

LVZ/joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Schlüsselthema Klima dauerhaft in den Schulalltag integrieren – das ist das Ziel des neuen Modellversuchs der Klimaschulen. Die Leipziger Louise-Otto-Peters-Schule wird eine von zehn Klimaschulen in Sachsen. 

10.11.2016
Studentenleben Ausländische Studierende in Leipzig - How to be German

Als ausländischer Studierender in Deutschland hat man stressige erste Wochen vor sich: Unzählige neue Gesichter und Namen merken, den Stadtplan auswendig lernen – und sich auf dem Weg in die Uni trotzdem hoffnungslos verlaufen. Als wäre das nicht erschöpfend genug, hat man auch noch keinen blassen Schimmer, wie man sich in Deutschland verhalten soll.

09.11.2016

Das hat es an der Universität Leipzig noch nicht gegeben: Zu Beginn des Wintersemesters sind noch Studienplätze frei in der Medizin und Veterinärmedizin. Diese werden nun verlost.

08.11.2016
Anzeige