Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr als 20 Millionen Euro von der DFG für Forschung in Leipzig und Dresden

Mehr als 20 Millionen Euro von der DFG für Forschung in Leipzig und Dresden

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) finanziert für weitere vier Jahre zwei Sonderforschungsbereiche (SFB) in Sachsen. Der zuständige DFG-Ausschuss hat die Verlängerung bewilligt, wie die TU Dresden und die Universität Leipzig am Freitag mitteilten.

Voriger Artikel
Stillstand bei Suche nach neuem Uni-Kanzler - Interimslösung wird diskutiert
Nächster Artikel
Studentenrat diskutiert über mehr Veggie-Tage an Leipziger Mensen

Die DFG finanziert für weitere vier Jahre zwei Sonderforschungsbereiche in Sachsen. (Symbolfoto)

Quelle: Andreas Döring

Bonn/Dresden. Insgesamt fließen bis 2017 laut DFG mehr als 20 Millionen Euro in den Freistaat. Damit werden Forschungen zur Gewebebildung an der TU Dresden sowie zu funktionellen Biomaterialien für die Behandlung von Knochen- und Hautdefekten im Verbund mit der Uni Leipzig und mehreren außeruniversitären Einrichtungen gefördert.

Die Sprecher der SFB 655 und 67, Professor Gerhard Ehninger und Professor Jan Simon, sehen die Verlängerung auch als Würdigung der bisherigen Leistungen. Damit können die Dresdner Wissenschaftler nun die Funktion von Zellen bei der Gewebe- und Blutbildung erforschen und daraus Therapien für Patienten ableiten. Zu konkreten Vorhaben wollen sie erst am nächsten Montag Auskunft geben. Beim „Matrixengineering“ arbeiten Dresdner und Leipziger Forscher interdisziplinär an Erkenntnissen zur Behandlung akuter und schlecht heilender Defekte in Knochen und Haut.

Ziel von SFB Transregio 67 ist, neuartige funktionelle Biomaterialien zu erforschen, die in körpereigenen Regenerationsvorgänge eingreifen und in Wechselwirkung mit im Gewebe vorkommenden Botenstoffen die Heilung beschleunigen. Das soll vor allem in der Implantations- und Transplantationsmedizin zu besseren und schnelleren Heilungserfolgen führen und langwierige Behandlungen ersparen, teilte die Uni Leipzig mit. Dabei arbeiten Experten aus Grundlagenforschung und Klinik zusammen.

Mit Sonderforschungsbereichen fördert die DFG längerfristig innovative Forschungsleistungen an Hochschulen und unterstützt Nachwuchswissenschaftler sowie die wissenschaftliche und fächerübergreifende Zusammenarbeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr