Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Neubau der 3. Grundschule in der Leipziger Südvorstadt feierlich übergeben
Leipzig Bildung Neubau der 3. Grundschule in der Leipziger Südvorstadt feierlich übergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 22.04.2015
Der Neubau der 3. Grundschule. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Arbeiten an den Außenflächen laufen noch. Sie sollen im Mai vollständig abgeschlossen sein.

Die Schule ist auf fünf Klassen pro Jahrgang ausgelegt. Das Gebäude ist als energiesparendes Passivhaus konzipiert und durch breite Türen und einen Aufzug auch für Rollstuhlfahrer ohne Barrieren zugänglich. Der Schulhof enthält einen Lehrgarten, einen Verkehrsübungsplatz, eine Gymnastikwiese und Spiel- und Sportflächen. Die Sporthalle wurde teilweise in den Boden eingesenkt und hat ein begehbares Dach, das eine Verbindung zum Hort und zu den Außenanlagen schafft.

Leipzig. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat am Mittwoch den Neubau der 3. Grundschule in der Scharnhorststraße Lehrern und Schülern feierlich übergeben. Der rund 16,5 Millionen Euro teure Bau war im Oktober vergangenen Jahres fertig gestellt worden, teilte die Stadtverwaltung mit. Die Arbeiten an den Außenflächen laufen noch. Sie sollen im Mai vollständig abgeschlossen sein.

Das ehemalige Schulgebäude, ein Plattenbau aus den 1970er Jahren, soll saniert und danach ebenfalls wieder als Grundschule genutzt werden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen für die Erzieher und Sozialarbeiter im öffentlichen Dienst soll kommende Woche über unbefristete Streiks in sächsischen Kindertagesstätten abgestimmt werden.

22.04.2015

Einmal selber in der Manege stehen. Ein Kunststück zeigen. Dem Klatschen des Publikums lauschen. Auch wenn Zirkusse im Zeitalter von Freizeitparks und Computerspielen etwas an Glanz verloren haben - die besondere Faszination bleibt.

21.04.2015

Sie haben sich bei der Nasa-Rover-Challenge im US-amerikanischen Huntsville abgestrampelt und waren in der Erfolgsspur: Bei dem legendären Tretmobil-Rennen, an dem Teams des vor zehn Jahren gegründeten Leipziger Institutes für Raumfahrtbildung (Isei) seit 2007 teilnehmen, konnten sie jetzt erstmals einen Sieg einfahren.

21.04.2015
Anzeige