Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Neue Dekane an sieben Fakultäten der Universität Leipzig
Leipzig Bildung Neue Dekane an sieben Fakultäten der Universität Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 01.11.2013
Uni Leipzig Campus Augustusplatz

An sieben Fakultäten übernehmen neue Professoren das Ruder, nur fünf der bisherigen Amtsinhaber machen weiter. Bei den Medizinern und den Mathematikern/Informatikern steht die Entscheidung noch aus.

Mit den Wahlen zu den Fakultätsräten waren im Juni an der Alma mater die Weichen gestellt worden: Denn aus dem Kreis jener, die damals in diese Gremien einzogen, kommen nun auch die künftigen Chefs der jeweiligen Fakultät. Das Vorschlagsrecht für die Dekan-Kandidaten liegt beim Rektoratskollegium der Uni. Gewählt wird hinter verschlossenen Türen. Dass es Veränderungen geben würde, deutete sich schon an. Denn an vier Fakultäten hatten sich die bisherigen Dekane aus Alters- oder persönlichen Gründen nicht mehr für die Fakultätsratswahl listen lassen. Konkret betraf das Günter Bentele (Sozialwissenschaften und Philosophie), Wolfgang Lörscher (Philologische Fakultät), Christian Berger (Juristen-Fakultät) und Klaus Fitschen (Theologische Fakultät).

Frisch gewählt, übernimmt Monika Wohlrab-Sahr nun den Posten von Bentele und wird damit die erste Dekanin bei den Philosophen und Sozialwissenschaftlern. Auf Lörscher folgt bei den Philologen Frank Liedtke, Bergers Nachfolge tritt bei den Rechtswissenschaftlern Jochen Rozek an und bei den Theologen hat nach Fitschen jetzt Gert Pickel das Spitzenamt inne.

Neubesetzungen, mit denen nach dem Ergebnis der Fakultätsratswahlen nicht zwangsläufig zu rechnen war, gibt es an anderen Uni-Bereichen. Wobei nicht bekannt ist, ob die bisherigen Dekane, die als Hochschullehrer wieder in die Fakultätsräte eingezogen waren, eine weitere Amtszeit anstrebten. Jedenfalls hat bei den Veterinärmedizinern nun nicht mehr Uwe Tryen den Vorsitz inne, sondern Manfred Coenen, bei den Chemikern/Mineralogen hat Detlev Belder von Christoph Schneider das Zepter übernommen und bei den Historikern/Kunst- und Orientwissenschaftlern löst Manfred Rudersdorf nun Frank Zöllner ab.

Mit Martin Busse (Sportwissenschaften), Thomas Hofsäss (Erziehungswissenschaften), Ulrich Eisenecker (Wirtschaftswissenschaften), Jürgen Haase (Physik und Geowissenschaften) sowie Andrea Robitzki (Biowissenschaften, Pharmazie, Psychologie) sind fünf gestandene Dekane im Amt bestätigt worden. Ob es mit Joachim Thiery (Medizin) und Hans-Bert Rademacher (Mathe/Informatik) weitere Dekan-Konstanten geben wird, steht dahin, weil die Voten an diesen Fakultäten noch nicht stattfanden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.11.2013

Mario Beck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Maria-Cornelia Ziesch ist erneut zur Kanzlerin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) gewählt worden. Wie die Hochschule am Freitag mitteilte, wird sie die Geschicke der HGB Leipzig weitere acht Jahre leiten.

01.11.2013

Am kommenden Donnerstag dreht sich an der Universität Leipzig alles um das Thema Promotion. In der Burgstraße 21 können sich Anwärter auf einen Doktor-Titel ab 15 Uhr bei Vorträgen, Infoständen und Diskussionen kundig machen.

31.10.2013

Gipfelsturm auf den letzten Drücker: Nachdem starker Schneefall der Himalaya-Expedition namens Swissexped, an der fünf Mediziner des Leipziger Uni-Klinikums (UKL) beteiligt sind, zugesetzt hatte, konnte doch noch bis zur Spitze des 7126 Meter hohen Himlung Himal vorgestoßen werden.

29.10.2013
Anzeige