Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Neue Klimaanlage für Leipziger Albertina - Uni-Bibliothek will 70.000 Euro jährlich sparen
Leipzig Bildung Neue Klimaanlage für Leipziger Albertina - Uni-Bibliothek will 70.000 Euro jährlich sparen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 10.08.2010
Anzeige
Leipzig

Geplant sei der Einbau eines sogenannten Hybrid-Trockenkühlers, der schwadenfrei, energiesparend und mit niedrigem Lärmpegel arbeite. Die Baukosten trägt der Freistaat.

Durch die energetische Sanierung der Kälteanlagen könnten einerseits die Arbeitsbedingungen in den Lesesälen verbessert und andererseits die historischen Buchbestände besser vor Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit geschützt werden, hieß es. Voraussichtlich bis November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Jährlich will die Albertina mit der neuen Technik Energiekosten von rund 70.000 Euro einsparen.

Das 1891 eröffnete und im Zweiten Weltkrieg stark beschädigte Gebäude in der Beethovenstraße war von 1994 bis 2004 umfangreich saniert worden. Rund 65 Millionen Euro hatte der Freistaat in den Wiederaufbau investiert.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch beginnt im Jugendamt die erste Schulung von künftigen „Bildungsbeauftragten“. Mitglieder verschiedener Migrantenorganisationen sollen zu solchen Beauftragten ausgebildet werden, um die Organisationen zu stärken.

10.08.2010

Immer mehr Sachsen wollen Chinesisch lernen. Nach Angaben des Konfuzius-Instituts in Leipzig ist die Zahl der Teilnehmer an Chinesisch-Kursen seit deren Einführung 2008 ständig gestiegen.

04.08.2010

Die Stadt Leipzig plant Modernisierungen sowie einen Erweiterungsbau für zwei Leipziger Schulen. In seiner Dienstberatung sprach sich Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) am Dienstag dafür aus, dass die Grundschule am Liebertwolkwitzer Angerteich ein barrierefreies Zusatzgebäude erhält.

03.08.2010
Anzeige