Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Spitze am Leipziger Institut für angewandte Trainingswissenschaften

Neue Spitze am Leipziger Institut für angewandte Trainingswissenschaften

Mit einem leidenschaftlichen Appell für eine noch bessere und zielorientierte Zusammenarbeit aller verantwortlicher Stellen aus Sport, Politik und Wissenschaft hat sich Arndt Pfützner aus seiner Position als Direktor des Institutes für Angewandte Trainingswissenschaften (IAT) Leipzig in den Ruhestand verabschiedet.

Voriger Artikel
Erneut Warnstreiks angekündigt: Viele Kitas und Horte in Leipzig am Donnerstag geschlossen
Nächster Artikel
Girls-und-Boys-Day lädt zum Ausprobieren ein – Kostenlose Anmeldung erfolgt online

Symbolische Übergabe des Staffelstabes von Prof. Dr. Arndt Pfützner (M.) an den neuen Direktor Dr. Ulf Tippelt (l.) - rechts: Prof. Dr. Martin Engelhardt.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Beim Symposium „Angewandte Trainingswissenschaft im Forschungs- und Serviceverbund Leistungssport“ übergab er am Dienstag nach 15 Jahren an der Spitze des Institutes den Staffelstab symbolisch an Ulf Tippelt, der seit 1. April Direktor ist.

Die Zukunft des deutschen Hochleistungssports stehe auf dem Spiel und könne nur in einer Verzahnung aller Beteiligten erfolgreich gemeistert werden, sagte Pfützner. Er forderte, persönliche Befindlichkeiten auszublenden. Martin Engelhardt, Vorstandsvorsitzender des Vereins IAT/FES des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), würdigte die hohe fachliche Kompetenz, mit der Pfützner 41 Jahre lang sportwissenschaftlich tätig war. Zu seinen Vorzügen hätten daneben der Mut zu fachlichen Auseinandersetzungen, seine Führungsfähigkeit sowie der bedingungslose Einsatz für das IAT und seine Mitarbeiter gehört. „Arndt Pfützner hat einen großen Anteil daran, dass das IAT heute das ist, was es ist. Viele Konzepte der Entwicklung des deutschen Spitzensports tragen seine Handschrift“, betonte Engelhardt.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr