Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Neuer Hochleistungsrechner für Bioforschung in Leipzig - 70 Server verbunden
Leipzig Bildung Neuer Hochleistungsrechner für Bioforschung in Leipzig - 70 Server verbunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 05.05.2014
Das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) Halle-Leipzig-Jena hat einen neuen Hochleistungsrechner in Betrieb genommen Quelle: dpa
Leipzig

Er bestehe aus 70 Servern mit insgesamt 400 Terabyte Speicherkapazität.

Der Hochleistungsrechner steht im Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig. Er schaffe 30 Billionen Rechenvorgänge pro Sekunde und ermögliche den iDiv-Wissenschaftlern die Auswertung hochkomplexer Datensätze. Beispielsweise wollen sie so Rückschlüsse auf Klimaveränderungen und die Vielfalt von Arten in bestimmten Naturräumen ziehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn zu viel Alkohol im Spiel ist, kann das im Straßenverkehr tragisch enden. Den Auswirkungen eines Autounfalls durch Rauschmittelkonsum widmet sich das Universitätsklinikum Leipzig mit dem Projekt P.

02.05.2014

Erbost, verunsichert, ratlos - so verließen viele Eltern die wohl gut gemeinte Info-Veranstaltung im Rathaus wieder. Dabei hat die Stadt unter dem Titel "Freie Plätze an Gymnasien in Leipzig" eigens eine Broschüre aufgelegt, um für das Gustav-Hertz-Gymnasium in Paunsdorf, das Brockhaus-Gymnasium in Mockau sowie das neue Gymnasium Gorkistraße zu werben.

29.04.2014

Am Samstag, den 10. Mai, veranstaltet die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) von 10 bis 16 Uhr den Hochschulinformationstag. Direkt im Anschluss beginnt die Lange Nacht der Computerspiele.

28.04.2014