Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Neuer Leiter der Transfusionsmedizin und Blutbank
Leipzig Bildung Neuer Leiter der Transfusionsmedizin und Blutbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 13.04.2016
Andreas Humpe: Neuer Leiter der Transfusionsmedizin am UKL. Quelle: Stefan Straube/UKL
Anzeige
Leipzig

Seit dem 1. April steht das Institut für Transfusionsmedizin (ITM) des Universitätsklinikums Leipzig unter der Leitung von Andreas Humpe. Er folgt damit auf Gert Matthes – dieser hatte die Institutsleitung von 2002 bis 2013 inne. Humpe führte die Geschäfte bereits seit zwei Jahren kommissarisch.

„Ich freue mich sehr, die Leitung des Instituts für Transfusionsmedizin und damit der Blutbank des Universitätsklinikums Leipzig zu übernehmen“, sagte er im Hinblick auf seine neue Aufgabe.

Der 50- jährige Facharzt für Transfusionsmedizin und Experte für Stammzellentherapie blickt auf eine lange Karriere zurück: Nach dem Studium war er zunächst in Göttingen tätig, bevor er für 16 Jahre an das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein wechselte. Dort baute er den Fachbereich der Stammzellengewinnung, Verarbeitung und Prüfung auf und leitete diesen.

Neben seinem Beruf engagiert sich der Mediziner als Leiter der Sektion für Stammzelltransplantation und Zelltherapie der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e. V. (DGTI) und seit diesem Jahr als beisitzender Vorstand des Berufsverband Deutscher Transfusionsmediziner e.V. (BDT).

Von Tatjana Kulpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine neue Ausstellung in der Universität widmet sich der Gartenkultur. Die gezeigten Werke erzählen unter anderem auch von Leipzigs besonderer Rolle in der Gartengeschichte.

08.11.2016

Es wurde getüftelt und experimentiert: Rund 300 Schüler aus Leipzig und Umgebung beteiligten sich am nunmehr zum zehnten Mal ausgerichteten Wettbewerb „Experinat“, dessen Siegerehrung und Preisverleihung am Dienstag im Kuppelsaal der Leipziger Volkszeitung über die Bühne ging.

12.04.2016

Die Spitze der HTWK ist am Wochenende von einer Chinareise zurückgekehrt. Im Gepäck: Zusatzvereinbarungen mit den Partner-Uni Zhejiang University of Sience and Technology in Hangzhou. Damit soll der Austausch von Studierenden und Lehrkräften verbessert werden.

11.04.2016
Anzeige