Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Paulinum der Uni Leipzig wird 2015 nicht fertig – Eröffnungstermin zu Ostern erneut geplatzt

Paulinum der Uni Leipzig wird 2015 nicht fertig – Eröffnungstermin zu Ostern erneut geplatzt

Es geht einfach nicht vorwärts: Das Paulinum der Uni Leipzig wird auch zu Ostern nicht fertig sein. Der Bau, der eigentlich zur 600-Jahr-Feier von Leipzigs Alma mater im Jahr 2009 eröffnet werden sollte, kann nicht übergeben werden.

Voriger Artikel
Leipziger Physiker entwickeln neue und kostensparende Diode
Nächster Artikel
Sachsen stellt 300 Lehrer zum neuen Schulhalbjahr ein – Grüne üben Kritik

Wird das Paulinum der Uni Leipzig zur ewigen Baustelle? Die Eröffnung zu Ostern ist geplatzt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Eine offizielle Anfrage beim Sächsischen Finanzministerium ergab kein Datum für die Eröffnung. "Ein konkreter Termin kann derzeit noch nicht genannt werden", sagte Thomas Linz, Leiter des Büros von Finanzminister Georg Unland (CDU). Nach LVZ-Informationen wird aus einer Übergabe in diesem Jahr nichts mehr.

Hauptproblem sind die geschwungenen Glassäulen, die Erick van Egeraat entworfen hat. Es gibt, nicht zum ersten Mal, Streit zwischen dem Bauherrn, dem sächsischen Finanzministerium, und dem Architekten. Neue Gänge vor Gericht sind wohl nicht ausgeschlossen. Im Innenraum des Aula-Kirche-Baus (Paulinum) sind speziell verglaste und beleuchtete Säulen vorgesehen. Bei den ausgesprochen hochwertigen Glaselementen bestehen Lieferprobleme, die dazu führen, dass sich die Fertigstellung des Innenraums der Aula/Kirche verzögert.

"Der Bauverzug, für den wir nicht verantwortlich sind, fällt auf die Universität zurück, und das ist sehr ärgerlich", erklärte Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig, gegenüber der LVZ. Georg Unland hatte im vergangenen Sommer bei einem Baustellen-Besuch erklärt, dass die Eröffnung Ostern 2015 erfolgen soll. Die Verzögerungen begründete der Finanzminister schon damals mit "Qualitäts- und Fertigungsproblemen" bei der Produktion der insgesamt vier Meter hohen Glassäulen.

2007 war mit der Errichtung von Paulinum und Neuem Augusteum begonnen worden; 2008 erfolgte das Richtfest. 2009 meldete die Firma von Baumeister van Egeraat Insolvenz an - als neuer Fertigstellungstermin wurde damals 2011 genannt. 2011 war dann von einer Nutzung "Ende 2013" die Rede. Das Augusteum war 2012 fertig - für das Paulinum wurde in diesem Zusammenhang der 2. Dezember 2014 avisiert. Im Sommer 2014 dann die Verschiebung auf Ostern 2015, jetzt der ungewisse Blick ins Jahr 2016. Wann wird dieses Gebäude endlich fertig?

Thomas Mayer / Ingrid Hildebrandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr