Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Paulinum der Uni Leipzig wird 2015 nicht fertig – Eröffnungstermin zu Ostern erneut geplatzt
Leipzig Bildung Paulinum der Uni Leipzig wird 2015 nicht fertig – Eröffnungstermin zu Ostern erneut geplatzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 20.02.2015
Wird das Paulinum der Uni Leipzig zur ewigen Baustelle? Die Eröffnung zu Ostern ist geplatzt. Quelle: Volkmar Heinz
Leipzig

Eine offizielle Anfrage beim Sächsischen Finanzministerium ergab kein Datum für die Eröffnung. "Ein konkreter Termin kann derzeit noch nicht genannt werden", sagte Thomas Linz, Leiter des Büros von Finanzminister Georg Unland (CDU). Nach LVZ-Informationen wird aus einer Übergabe in diesem Jahr nichts mehr.

Hauptproblem sind die geschwungenen Glassäulen, die Erick van Egeraat entworfen hat. Es gibt, nicht zum ersten Mal, Streit zwischen dem Bauherrn, dem sächsischen Finanzministerium, und dem Architekten. Neue Gänge vor Gericht sind wohl nicht ausgeschlossen. Im Innenraum des Aula-Kirche-Baus (Paulinum) sind speziell verglaste und beleuchtete Säulen vorgesehen. Bei den ausgesprochen hochwertigen Glaselementen bestehen Lieferprobleme, die dazu führen, dass sich die Fertigstellung des Innenraums der Aula/Kirche verzögert.

"Der Bauverzug, für den wir nicht verantwortlich sind, fällt auf die Universität zurück, und das ist sehr ärgerlich", erklärte Beate Schücking, Rektorin der Universität Leipzig, gegenüber der LVZ. Georg Unland hatte im vergangenen Sommer bei einem Baustellen-Besuch erklärt, dass die Eröffnung Ostern 2015 erfolgen soll. Die Verzögerungen begründete der Finanzminister schon damals mit "Qualitäts- und Fertigungsproblemen" bei der Produktion der insgesamt vier Meter hohen Glassäulen.

2007 war mit der Errichtung von Paulinum und Neuem Augusteum begonnen worden; 2008 erfolgte das Richtfest. 2009 meldete die Firma von Baumeister van Egeraat Insolvenz an - als neuer Fertigstellungstermin wurde damals 2011 genannt. 2011 war dann von einer Nutzung "Ende 2013" die Rede. Das Augusteum war 2012 fertig - für das Paulinum wurde in diesem Zusammenhang der 2. Dezember 2014 avisiert. Im Sommer 2014 dann die Verschiebung auf Ostern 2015, jetzt der ungewisse Blick ins Jahr 2016. Wann wird dieses Gebäude endlich fertig?

Thomas Mayer / Ingrid Hildebrandt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wissenschaftler der Uni Leipzig haben bei der Herstellung von grundlegenden elektronischen Bauteilen einen Forschungserfolg erzielt. Die Physiker-Gruppe um Prof. Dr. Marius Grundmann stellte die neuartige Diode unlängst in der Fachzeitschrift „Advanced Electronic Materials“ vor, teilte die Universität Leipzig am Mittwoch mit.

18.02.2015

Als vor rund zehn Jahren der Wolkensimulator am Leipziger Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (Tropos) in Betrieb ging, hieß es beim Einweihungsfestakt: "Was da in den Himmel gewachsen ist, ist ein ansehnlicher Erfolg und sein Geld wert.

13.02.2015

Nach beinahe zwei Jahren Suche bekommt die Universität Leipzig am kommenden Montag eine neue Kanzlerin. Wie die Alma Mater am Freitag mitteilte, soll künftig Birgit Dräger über die universitären Finanzen wachen.

13.02.2015
Anzeige