Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Probevorlesung und Schnuppertour: Universität lockt zum Studieninformationstag
Leipzig Bildung Probevorlesung und Schnuppertour: Universität lockt zum Studieninformationstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 08.11.2016
Anzeige
Leipzig

Auf dem Campus, im Hörsaal- und Seminargebäude in der Universitätsstraße sowie im Innenhof des Leibnizforums wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Mitarbeiter der Studienberatung und Studienfachberater beantworten Fragen rund ums Studium. Im Wissenschaftscafé können die künftigen Studenten und ihre Begleiter an Podiumsgesprächen teilnehmen.

Ab 11 Uhr stellen Wissenschaftler und Studenten in Vorträgen die Universität aus verschiedenen Blickwinkeln dar. So erläutert beispielsweise um 12 Uhr Professor Burkhard Pahl vom Institut für Grundlagen des Bauens und Planungsmanagement das Thema „Erwartungen und Szenarien – das Paulinum“. Studenten des Deutschen Literaturinstituts halten um 13 Uhr eine Kurzlesung und Dr. Jens Blecher, Direktor des Universitätsarchivs, wirft einen Blick zurück in seinem Vortrag „Studium ohne Reitlehrer? Studieren in Leipzig im Zeitenwandel“.

Für Eltern und Verwandte hat sich die Universität ein eigenes Programm einfallen lassen. Neben einer Informationsveranstaltung wird auch eine Schnuppertour über den Campus und die Besichtigung von Wohnheimen angeboten. Wer die Stadt erkunden will, kann an einer Führung teilnehmen und universitäre Sammlungen wie das Antikenmuseum oder die Kustodie kostenlos besichtigen. Abends haben die Besucher die Wahl zwischen einer Motette des Thomanerchors und der Leipziger Museumsnacht.

Im vergangenen Jahr nahmen nach Angaben der Zentralen Studienberatung etwa 3000 Besucher das Angebot der Universität wahr, um sich zu informieren. Das genaue Programm ist im Internet zu finden unter: www.zv.uni-leipzig.de.

noe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig und Dresden sorgt die Ernennungsverweigerung des sächsischen Wissenschaftsministeriums (SMWK) für die gewählte Rektorin der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK), Renate Lieckfeldt, für kräftigen Wirbel.

21.04.2011

Die für den 1. Mai geplante Ernennung von Renate Lieckfeldt zur Rektorin der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) durch das sächsische Wissenschaftsministerium (SMWK) wird nicht stattfinden.

20.04.2011

Das Publikum kommt freiwillig, um wissenschaftlichen Vorträgen zu lauschen. Beim Science Slam erklären Forscher in Sachsens Uni-Städten in Club-Atmosphäre witzig und verständlich, was sie eigentlich den ganzen Tag machen.

19.04.2011
Anzeige