Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Raumfahrt-Pionier Sigmund Jähn wird Gastdozent an der HTWK Leipzig
Leipzig Bildung Raumfahrt-Pionier Sigmund Jähn wird Gastdozent an der HTWK Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 30.09.2013
Raumfahrt-Pionier Sigmund Jähn (76) wird an der HTWK Leipzig einen Vortrag als Gastdozent halten. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Veranstaltung im Rahmen des Studiums generale ist Auftakt zur Ringvorlesung „Großprojekte“. Der Eintritt ist frei.

Der aus dem sächsischen Morgenröthe-Rautenkranz stammende Jähn war im August 1978 zum ersten Flug mit deutscher Beteiligung ins All aufgebrochen. Zusammen mit dem russischen Kosmonauten Waleri Fjodorowitsch Bykowski verbrachte er mehr als sieben Tage im Weltraum, umkreiste in der „Sojus 31“-Kapsel 125 Mal die Erde.

Zur Galerie
Leipzig. Er war der erste Deutsche im Weltraum, jetzt wird Sigmund Jähn Gastdozent an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig. Der 76-Jährige hält am 9. Oktober einen öffentlichen Vortrag zum Thema „Deutsche Beiträge zur bemannten Raumfahrt“, teilte die Hochschule am Montag mit. Die Veranstaltung im Rahmen des Studiums generale ist Auftakt zur Ringvorlesung „Großprojekte“.

In seinem eineinhalbstündigen Vortrag will Jähn darüber referieren, wie sich dieser Meilenstein in der Raumfahrt auf das deutsche Nationalbewusstsein ausgewirkt hat und welche aktuellen Entwicklungen zu beobachten sind. Die Veranstaltung ist für jeden Besucher frei zugänglich. Der Hörsaal bietet laut HTWK etwa 200 Gästen Platz.

Weitere Themen der HTWK-Ringvorlesung sind unter anderem aktuelle städtebauliche Vorhaben wie der Leipziger City-Tunnel oder Stuttgart 21. Zu den Referenten gehören auch Leipzigs Ex-Baudezernent Engelbert Lütke Daldrup (13. November), Andreas Berkner vom Regionalen Planungsverband Leipzig-Westsachsen (27. November) oder der Grünen-Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell (15. Januar).

Auftakt der Ringvorlesung mit Sigmund Jähn: Mittwoch, 9. Oktober, 17.15 bis 18.45 Uhr, Geutebrück-Bau der HTWK, Karl-Liebknecht-Straße 132, Audimax G 329

Mehr Infos: www.htwk-leipzig.de

Sigmund Jähn  im März 2013 zu Gast an der Kinder-Uni in Leipzig:

[gallery:500-2245827448001-LVZ]

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grünkohl, Brokkoli und Seefisch können ältere Menschen vor einer Verschlechterung der Sehkraft bewahren. Das belegt eine Studie, deren Ergebnisse die Augenmediziner der Uniklinik Leipzig am Donnerstag präsentiert haben.

26.09.2013

Drei Jahre hat es von der Planung bis zur Schlüsselübergabe am Dienstag gedauert. Jetzt ist die Großsanierung des Schulgebäudes, dem Haus 2 des Berufsförderungswerkes Leipzig (BFW) entlang der Georg-Schumann-Straße, abgeschlossen.

24.09.2013

Vor sechs Jahren kam Günter Selichar nach Leipzig an die Hochschule für Grafik und Buchkunst. Als Künstler schon anerkannt, war für ihn die Lehre etwas Neues.

24.09.2013
Anzeige