Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Reclam-Gymnasium und Grundschule feiern Fertigstellung - Festakt an der Tarostraße

Reclam-Gymnasium und Grundschule feiern Fertigstellung - Festakt an der Tarostraße

Festakt auf dem „Franz-Campus“: Das Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium und der Neubau der Pablo-Neruda-Grundschule an der Tarostraße sind am Mittwoch feierlich übergeben worden.

Voriger Artikel
Leipzigs OBM Jung: "Mir fehlt wirklich jedes Verständnis für das Finanzdiktat aus Dresden"
Nächster Artikel
Drohende Streichungen an Leipziger Uni: Kritik an Sparvorgaben für Sachsens Hochschulen

Der "Franz-Campus" wurde nach der Sanierung mit einem feierlichen Festakt eröffnet.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Gebäude gehören zum deutsch-französischen Bildungszentrum „Franz“, das Kleinkindern und Schülern von der Kita bis zum Abitur eine bilinguale Ausbildung ermöglicht. Der Festakt fand am 51. Jahrestag der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22. Januar 1963 statt.

Schon seit November 2013 lernen die Reclam-Gymnasiasten wieder im sanierten Gebäude auf dem Campus, die Pablo-Neruda-Schule ist bereits seit Schuljahresbeginn 2013/14 in Betrieb.  

Die Kosten für die Sanierung des Reclam-Gymnasiums und den Ergänzungsanbau, der Mensa, Aula, Verwaltungs- und Bibliotheksbereich beherbergt, beliefen sich nach Auskunft der Stadt auf 10,9 Millionen Euro. Ein Bund-Länder-Programm förderte das Projekt mit acht Millionen Euro. Die Arbeiten begannen im März 2011 und konnten im Oktober 2013 mit Bauverzug beendet werden. Die Schule konnte nicht wie zunächst geplant in den Sommerferien 2013, sondern erst im Herbst in das Gebäude an der Tarostraße einziehen.  

php3dd18a8681201401221856.jpg

Festakt zur Eröffnung des "Franz-Campus" nach Sanierung

Zur Bildergalerie

Dreifeldsporthalle soll bis zum Ende des Schuljahres fertig werden

An der neuen Dreifeldsporthalle des Gymnasiums wird weiterhin gebaut: Im Februar letzten Jahres hatte sich, kurz nachdem der Rohbau stand, die Bodenplatte aufgrund eines Statikfehlers gewölbt. Die Halle soll nun bis zum Ende des Schuljahres fertiggestellt werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 5,1 Millionen Euro; 1,8 Millionen davon stammen vom Freistaat.  

Der Neubau der Pablo-Neruda-Grundschule ist bereits seit August 2013 fertig: In den zwei versetzt übereinander geschichteten Baukörpern befinden sich im Untergeschoss eine Einfeldsporthalle, im Erdgeschoss ein Hort, Fachkabinette und ein Speise- beziehungsweise Mehrzweckraum und im oberen Stock die Klassenräume. Die Gesamtkosten betrugen etwa 11,6 Millionen Euro, das Projekt wurde mit 5,3 Millionen von EU und Freistaat bezuschusst.

Lisa Berins

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr