Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Sachsen investiert in akademischen Nachwuchs – Mehr als 11 Millionen fließen nach Leipzig
Leipzig Bildung Sachsen investiert in akademischen Nachwuchs – Mehr als 11 Millionen fließen nach Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 28.12.2009

. Bis Jahresende haben die Hochschulen und Studienakademien 57 Millionen Euro aus dem Programm beantragt, teilte das Wissenschaftsministerium am Montag in Dresden mit.

Mehr als 11 Millionen Euro davon fließen nach Leipzig, so Ministeriumssprecherin Annett Hofmann. So haben die Universität Leipzig Förderbescheide über 10,8 Millionen Euro erhalten. 1,6 Millionen wurden für die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) bewilligt. Auch die Studienakademie Leipzig habe einen Antrag gestellt, hier laufe aber noch das Bewilligungsverfahren.

Bis 2013 stehen sachsenweit 120 Millionen Euro bereit. Das Programm war 2008 entstanden. Das Geld kommt zum Beispiel Nachwuchsforschergruppen zugute. Zudem werden mit ESF-Geldern Promotionsvorhaben unterstützt - bisher konnten davon etwa 110 Frauen und Männer profitieren.

Stephan Lohse / dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Studierende der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) präsentieren das Internet-Portal „Bibliotheken in Leipzig“ im überarbeiteten Design.

23.12.2009

Das Schulnetz im Nordosten Leipzigs soll nach dem Willen der Stadt „gestrafft“ werden. Einige Schulen werden verlegt, andere geschlossen. Dafür sprach sich Oberbürgermeister Burkhard Jung in seiner Dienstberatung am Dienstag aus und kam damit dem Vorschlag von Sozialbürgermeister Thomas Fabian nach.

15.12.2009

Die Grundschule 71 in Thekla soll zum Ende des Schuljahres geschlossen werden. Im Februar wird der Stadtrat darüber entscheiden, teilte die Stadt Leipzig am Dienstag mit.

15.12.2009