Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Sachsenstipendium für angehende Lehrer ausgeschrieben
Leipzig Bildung Sachsenstipendium für angehende Lehrer ausgeschrieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 22.05.2017
Bereits zum dritten Mal schreibt das Kultusministerium das Sachsenstipendium aus. Junge Lehrer sollen so in ländliche Regionen geholt werden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Das Sachsenstipendium für angehende Lehrer auf dem Land geht in die dritte Runde. Bis zum 30. Juni können sich nach Angaben des Kultusministeriums vom Montag wieder Lehramtsstudenten an Grundschulen für das Förderprogramm bewerben. Es werden 50 Plätze für Studenten vergeben, die sich verpflichten, nach ihrer Ausbildung auf dem Land zu arbeiten. Im ersten Jahr waren 156, im zweiten gut 100 Bewerbungen eingegangen.

Sachsen hatte das Programm 2015 ins Leben gerufen, um mehr junge Lehrer aufs Land zu locken. Stipendiaten bekommen 300 Euro monatlich bis zum Ende der Regelstudienzeit sowie Seminare und Trainings. Es gebe zwar kein mangelndes Interesse am Lehrerberuf, aber nur wenige seien bereit, in ländlichen Regionen zu arbeiten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Uni Leipzig plant derzeit eine Studie mit Hinterbliebenen von Krebspatienten. 100 Teilnehmer werden für die Internettherapie zum Umgang mit dem Tod noch gesucht.

22.05.2017
Bildung Gemälde in der Turnhalle - Goldschmidtschule legt Schatz frei

Der Expressionist Paul Horst-Schulze hat zahlreiche Spuren in Leipzig hinterlassen - unter anderem in der Henriette-Goldschmidt-Schule. Dort schuf er ein Wandgemälde in der heutigen Gymnastikhalle. Die Schule will das Gemälde nun wieder freilegen.

22.05.2017

Überwachung der Atemfunktion bei verletzter Lunge: Experten von Uni und HTWK wollen bis 2020 ein System entwickeln, das vor allem Pneumothorax-Patienten hilft.

22.05.2017
Anzeige