Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sächsische Forscher sind den Maus-Genen auf der Spur

Sächsische Forscher sind den Maus-Genen auf der Spur

Ein britisch-deutsch-amerikanisches Forscherteam hat eine Methode entwickelt, mit der Maus-Gene künftig deutlich schneller entschlüsselt werden können. Die Forschungsergebnisse werden nun in der Fachzeitschrift „Nature“ veröffentlicht, wie die Technische Universität (TU) Dresden am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Uni-Ranking: Handelshochschule Leipzig landet bei Studentenzufriedenheit ganz vorn
Nächster Artikel
Gütliche Einigung: Altägyptische Steindorff-Sammlung bleibt in Leipzig

Forscher sind den Maus-Genen auf der Spur.

Quelle: dpa

Dresden/London. Mit der in großen Teilen automatisierten Methode haben die Forscher bereits 9000 Gene der Labormaus gezielt nacheinander ausgeschaltet. Die Experten möchten so die Funktion einer jeden Erbanlage in der Maus kennenlernen. Viele Gene haben in der Maus und dem Menschen die gleiche Funktion. Daher erhoffen sich die Wissenschaftler von dem Projekt auch Aufschlüsse über die Funktion der Erbanlagen des Menschen.

„Wir kennen zwar die menschlichen Gene, wissen aber bei der Mehrzahl immer noch nicht, welche Aufgaben diese haben“, erklärte Co-Autor Francis Stewart vom Biotechnologischen Zentrum der TU Dresden.

Wer wissen will, was ein Gen in der Maus tut, muss es zunächst allerdings zerstören. Die Folgen dieses provozierten Ausfalls zeigen, welche Aufgabe die betreffende Erbanlage im gesunden Tier hat. Um das zu erreichen, wird in Mäuse-Stammzellen ein kleines Stück der Erbsubstanz DNA eingeschleust. Dieses ist so konstruiert, dass es sich gezielt an das auszuschaltende Gen anlagert. Danach kommt es zu einem Austausch, das intakte Gen wird gegen die neue Variante ausgetauscht. Aus den veränderten Stammzellen wird bei Bedarf eine Maus gezüchtet - erst das ganze Tier zeigt den Schaden.

Die neue DNA ist außerdem so trickreich konstruiert, dass sie zu einem besonderen Zeitpunkt ausgeschaltet werden kann. Dann fehlt den Tieren etwa erst im Alter von drei Monaten ganz plötzlich das Gen - und auch diese Folgen werden sichtbar. Die sogenannte Knock-out-Technik brachte ihren Erfindern Mario Capecchi, Martin Evans und Oliver Smithies 2007 den Nobelpreis für Medizin. Die Gruppe um Hauptautor William Skarnes vom Wellcome Trust Sanger Institute in Cambridge hat das Knock-out-Verfahren nun in großen Teilen automatisiert und stark beschleunigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr