Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schauspiel Leipzig kooperiert mit Brockhaus-Schule

Premiere Schauspiel Leipzig kooperiert mit Brockhaus-Schule

Ungewöhnliche Premiere für das Schauspiel Leipzig: Das Theaterhaus kooperiert nun fest mit dem Brockhaus-Gymnasium. Die Schule bietet ab dem kommenden Schuljahr ein künstlerisches Profil an.

Künftig ein Team: Brockhaus-Schulleiter Ralf Tramm, Schauspiel-Intendant Enrico Lübbe und Mitstreiter.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Das Schauspiel Leipzig betritt Neuland: Zum ersten Mal geht das Theaterhaus eine feste Kooperation mit einer Schule ein. „Wir beraten das Brockhaus-Gymnasium beim Aufbau eines künstlerischen Profils“, erklärt Theaterpädagogin Swantje Nölke. Am Mittwoch wurde der Vertrag unterzeichnet.

Der Kontakt bahnte sich durch eine von der Bühne begeisterte Lehrerin an. Carmen Kohlmann ist im Schauspiel-Club „Ü31“ aktiv und hat sich in Fortbildungen intensiv mit dem Thema „Theater für Jugendliche“ auseinandergesetzt. Ab dem Schuljahr 2015/16 will das Brockhaus-Gymnasium in Mockau Fächer wie Musik, Kunst oder Theater vernetzt in einem Kreativ-Profil für Kinder ab der Klassenstufe 8 unterrichten. Bisher bietet die Schule vertieften Unterricht in Sprachen sowie im natur- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich an.

Mit dem Schauspiel Leipzig heißt es „Spot an“ für die neue Phase: Zunächst sollen angemessene Bewertungskriterien für den künstlerischen Unterricht entwickelt werden, erklärt Nölke, die damit bereits Erfahrungen in anderen Bundesländern gesammelt hat. „Darstellendes Spiel ist eben nicht Mathe, da gibt es nicht so einfach richtig oder falsch.“

Kinder, die sich für Musical, Chor oder Tanz interessieren, finden am Brockhaus-Gymnasium jetzt schon in der Ganztagsbetreuung künstlerische Kurse. Ein weiteres Ziel der Kooperation sei es aber, in der Projektwoche alle künstlerischen Aktivitäten der Schüler auf einen Streich zu präsentieren, heißt es aus dem Theater in der Bosestraße. „Da sind wir natürlich mit den Möglichkeiten unseres Hauses dabei, zum Beispiel im Bereich Ausstattung“, so Nölke gegenüber LVZ.de.

Für das Schauspiel bietet sich hier offenbar ein neuer Weg zur jungen Zielgruppe. Kooperationsgespräche mit zwei bis drei weiteren Schulen seien bereits angeschoben, hieß es am Mittwoch.

Aktuell bietet das Theater unter der Leitung von Enrico Lübbe zahlreiche Workshops für Schüler an, unterhält einen Jugendclub, unterstützt junge Theaterkritiker und „Theaterscouts“, die ihre Schule über die Aktivitäten hinter dem großen Vorhang des Hauses auf dem Laufenden halten.

Evelyn ter Vehn

Brockhaus-Gymnasium, Kieler Straße 72 b 51.37615 12.416255
Brockhaus-Gymnasium, Kieler Straße 72 b
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Theater
Intendant Enrico Lübbe stellt die Spielzeit 2015/16 am Schauspiel Leipzig vor.

Das Schauspiel Leipzig stellte am Mittwoch seine Pläne für die Spielzeit 2015/16 vor. Im Dezember kommen Buch- und Filmklassiker auf die Bühne. Zu den ambitionierten Projekten gehört auch Fritz Langs Stummfilm-Klassiker "Metropolis".

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr