Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Schnupper-Studium: Hochschulen in Leipzig laden zum Tag der offenen Tür
Leipzig Bildung Schnupper-Studium: Hochschulen in Leipzig laden zum Tag der offenen Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 12.01.2012
Campus der Uni Leipzig. Quelle: André Kempner
Anzeige
Dresden

In Leipzig können Schüler von der künstlerischen Ausbildung an der Hochschule für Grafik und Buchkunst über die HTWK, die Wirtschaftshochschule HHL bis zum breiten Angebot der Universität die Möglichkeiten für die Zukunft ausloten.

Die Universität Leipzig bietet unter anderem Führungen durch die Bibliotheka Albertina und die Medizinische Tierklinik an. Insgesamt können interessierte Schüler unter 284 Veranstaltungen der Universität wählen. Auch Fächer wie Indologie, Tibetologie und Mongolistik öffnen Veranstaltungen für Probe-Studis. Zentraler Anlaufpunkt ist das Hörsaalgebäude am Campus Augustusplatz. Hier gibt es Infostände zu Themen wie BaföG, Wohnen, Mensen sowie eine Studienberatung.

Roboterwürmer und TV-Sendung in der HTWK

Die Hochschule für Grafik und Buchkunst bietet Einblicke in ihre Werkstätten an. Wer schon eine Mappe mit eigenen Arbeiten zusammengestellt hat, kann sich dazu ein Feedback holen. Die HHL, eine der führenden internationalen Business Schools, öffnet ihre Pforten und berät zu den Master-Studiengängen für Management. In der HTWK können die Gäste ebenfalls spannende Vorlesungen aller Studiengänge besuchen und so zum Beispiel mehr über "Roboterwürmer und künstliche Muskeln" (Maschinen- und Energietechnik) erfahren oder ein Lehr-TV-Studio besuchen.

Durch den Tag der offnen Tür "sollen mehr junge Menschen motiviert werden, ein Studium in Sachsen aufzunehmen", warb Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos). Alle 15 staatlichen Hochschulen und sieben Studienakademien in Sachsen beteiligen sich an der Aktion. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes schrieben sich 2011 rund 21.000 Studienanfänger an sächsischen Hochschulen ein.

dpa / lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für herausragende Leistungen bei ihren Abschlussarbeiten vergibt der Förderverein der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) einen Preis an neun Studenten.

11.01.2012

Die Erich-Zeigner-Schule in Leipzig-Plagwitz erstrahlt in neuem Glanz. Nach einer umfassenden Innensanierung hat Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) die Räume am Mittwoch feierlich an die Schüler und Lehrer übergeben.

11.01.2012

Die Universität Leipzig erhält für gleich zwei Projekte zur Innovation in der Hochschullehre eine Förderung von je 50.000 Euro. Wie die Uni mitteilte, konnten sich die Leipziger gegen 179 weitere Bewerber durchsetzen und zwei von insgesamt 16 „Fellowships" der Joachim-Herz-Stiftung erhalten.

10.01.2012
Anzeige