Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schüler schnuppern in Leipzig Campus-Luft in mehreren Hochschulen

Tag der offenen Tür Schüler schnuppern in Leipzig Campus-Luft in mehreren Hochschulen

Knapp 4000 studieninteressierte Gymnasiasten kamen zum diesjährigen Tag der offenen Tür der Hochschulen in Leipzig. Neben allgemeinen Informationen rund um das Thema Studieren konnten die Schüler Vorlesungen besuchen und mit Studenten ins Gespräch kommen.

Sebastian Gomon von der Medienfakultät erklärt interessierten Schülerinnen die Technik im Fernsehstudio der HTWK.
 

Quelle: Kempner

Leipzig. Die Möglichkeiten für ein Studium nach dem Abitur sind riesig. Um im großen Angebot als angehender Student nicht den Überblick zu verlieren, haben die Hochschulen in Leipzig am Donnerstag wieder zum jährlichen Tag der offenen Tür eingeladen.

In insgesamt 211 Lehrveranstaltungen, 73 Vorlesungen und 86 Seminaren können die Studenten von morgen erste Campus-Luft schnuppern. Wie läuft so eine Vorlesung überhaupt ab? Gefällt mir das Fach immer noch, wenn ich dazu ein 90-minütiges Seminar besucht habe? Führungen durch Institute, Museen und Bibliotheken werden ebenso angeboten wie Vorträge über Studienfinanzierungen.

„Die meisten der Schüler kommen mit allgemeinen Fragen“, weiß Dr. Solvejg Rhinow von der zentralen Studienberatung. „Nach dem Studienangebot, den Finanzierungsmöglichkeiten und den Abläufen bei der Immatrikulation wird häufig gefragt. Aber auch nach dem Wohnungsangebot in der Stadt.“

Um das vielfältige Angebot wirklich gut nutzen zu können, sollten sich die Pennäler bereits im Vorfeld genau überlegen, welche Veranstaltungen sie besuchen möchten. Diesen Tipp gab zumindest die Studienberatung in ihren Broschüren mit auf den Weg. „Außerdem sollten sie hinterher den Tag noch einmal Revue passieren lassen“, meint Solvejg Rhinow. „Hat man sich tatsächlich für einen Fachbereich entschieden, ist es dann sinnvoll, die Zeit bis zum Studienbeginn zu nutzen und ein Praktikum zu machen.“

Erfahrungsgemäß sind das Lehramtsstudium, Sprachen, Rechtswissenschaften und Mathe sehr beliebte Studienfächer bei den Schülern der elften und zwölften Klasse. „Die Gymnasiasten der Elften sind eher noch etwas unentschlossen, was ihre Wahl angeht. Die Schüler der zwölften Klasse wissen schon sehr konkret, wohin der Weg im Studium gehen soll“, erklärt Rhinow.

Für den Tag der offenen Tür bekommen übrigens alle angehende Abiturienten einen freien Schultag.

Auch an der HTWK bietet die Medienfakultät unter anderem eine Führung durch ihr Medienzentrum und zeigt Interessierten, mit welcher Technik sie während des Studiums arbeiten können. „Ich weiß noch nicht, ob ich Medientechnik an der HTWK studieren möchte. Aber die Chance, mir alles anzugucken, nutze ich natürlich“, sagt Milena Frontini aus Leipzig. Generell möchte sie gern in ihrer Heimatstadt bleiben. Für die 22-jährige Katja Schindler ist der Weg auch noch nicht ganz klar. „Zurzeit mache ich mein Fachabitur mit Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung hier in Leipzig. Ob ich danach was mit Medien studieren möchte, weiß ich allerdings noch nicht.“

Für Louise Fischer, 24, ist das Ziel schon klarer. „Ich kann mir sehr gut vorstellen, etwas in Richtung Sport zu studieren – etwa Gesundheitsmanagement.“ Nach der Besichtigung der HTWK geht es für Katja Schindler und Louise Fischer noch weiter Richtung Sportcampus an der Jahnallee.

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Leipziger Buchmesse und LVZ-Autorenarena bieten vom 23. bis 26. März 2017 wieder ein volles Programm. Alle Infos hier! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr