Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Schulnetzplanung: Leipzig braucht fünf neue Gymnasien - auch Bedarf an Mittelschulen steigt
Leipzig Bildung Schulnetzplanung: Leipzig braucht fünf neue Gymnasien - auch Bedarf an Mittelschulen steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 25.07.2011
Trendwende: Leipzig braucht in Zukunft wahrscheinlich fünf neue Gymnasien. (Archivbild- und Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Die Zahl der Grundschüler wird von derzeit etwa 13.000 auf 17.000 Plätze im Schuljahr 2019/20 ansteigen. Das bedeutet: 4000 neue Plätze in Schulen und Horten werden innerhalb der nächsten neun Jahre gebraucht.

"Um die vorhandenen Kapazitäten zu erweitern, sind in einigen Stadtteilen Neubauten und Wiederinbetriebnahmen geschlossener Schulgebäude erforderlich", gibt Schulbürgermeister Thomas Fabian (SPD) die Marschroute vor. "Wir mussten die Prognosen der letzten Jahre korrigieren - es sind viel mehr Kinder geboren worden als erwartet."

Das bedeutet eine Trendwende in der Schulpolitik: Während seit 1992 in Leipzig insgesamt 31 Grundschulen, 33 Mittelschulen sowie 14 Gymnasien geschlossen wurden, muss das Schulnetz künftig auf steigende Schülerzahlen ausgerichtet werden. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) hat schon angekündigt, dass ab 2011 jährlich etwa 30 Millionen Euro für Schulinvestitionen bereitstehen sollen. Der Entwurf des Planes wird nach den Sommerferien in den Schulkonferenzen und danach im Stadtrat diskutiert.

Weitere Informationen und Hintergründe zum Thema erfahren Sie in der gedruckten Ausgabe der Leipziger Volkszeitung vom Montag (25. Juli 2011) sowie im E-Paper!

Mathias Orbeck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 43. Ständige Ägyptologenkonferenz (SÄK), wichtigste Tagung der deutschsprachigen Ägyptologie, gastiert vom 22. bis 24. Juli in Leipzig. Auf dem Campus am Augustusplatz werden über 400 Teilnehmer erwartet, teilte die Universität Leipzig am Donnerstag mit.

21.07.2011

Schon im Alter von drei Jahren haben Kinder beim Teilen ein gutes Gespür für Gerechtigkeit: Sie geben anderen Kindern eher etwas von ihren Spielsachen ab, wenn diese ihnen zuvor beim Ergattern derselben geholfen haben.

20.07.2011

Dauerbaustelle Universität Leipzig. Die mehr als 600 Jahre alte Hochschule bekommt ein neues Gesicht. Seit Jahren wird an allen Ecken gebaut. Wenn an diesem Donnerstag (21. Juli) auf dem Sportcampus die sanierte Mensa eröffnet wird, ist das eher eine der kleineren Maßnahmen.

19.07.2011