Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechs Leipziger Schulen als „Schulen der Toleranz“ prämiert

Auszeichnung Sechs Leipziger Schulen als „Schulen der Toleranz“ prämiert

In der Messestadt sind sechs Schulen als „Schulen der Toleranz“ ausgezeichnet worden. Weitere sieben Einrichtungen erhielten eine Würdigung für ihre engagierte Arbeit.

Am Donnerstag wurde zum zehnten Mal der Preis "Schule der Toleranz vergeben. (Archivbild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Insgesamt sieben Leipziger Schulen tragen zukünftig den Titel „Schule der Toleranz“ des Kommunalen Präventionsrats. Wie Stadt mitteilte, erfolgte die Preisverleihung am Donnerstag im Blauen Salon des Leipziger Central Kabaretts. Sieben weitere Schulen wurden für ihre engagierte Arbeit gewürdigt.

Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) erklärte: „Die Teilnahme am Wettbewerb ‚Schule der Toleranz’ bietet den Schülern und Schülerinnen nachhaltige Lernerfahrungen. Er fördert demokratische Bildung und Grundhaltungen und damit wichtige Voraussetzungen für ein friedliches Miteinander in einer vielfältigen Stadt wie Leipzig.“

Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke) führte die große Resonanz für den Wettbewerb im zehnten Jahr des Bestehens an: „Die prämierten und gewürdigten Beiträge zeugen vom Ideenreichtum der Kinder und Jugendlichen und machen deutlich, auf welch vielfältige Art eine Auseinandersetzung mit antidemokratischen Tendenzen wie politischem Extremismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Gewalt möglich ist“, so Rosenthal.

Insgesamt nahmen 13 Schulen an dem Wettbewerb teil. Eine Auszeichnung samt 500 Euro Prämie erhielten folgende Schulen:

Wilhelm Busch Schule, Grundschule
Schule am Adler, Oberschule
Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule, Förderschule
Max-Klinger-Schule, Gymnasium
Ernst-Zinna-Schule, Förderschule
Berufliches Schulzentrum 12 „Robert Blum“

An die Arwed-Rossbach-Schule wurde ein Sonderpreis für die Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus vergeben.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Demokratie- und Konfliktverständnis
Preisverleihung

Am Donnerstag, den 25. Juni, verleiht der Kommunale Präventionsrat der Stadt Leipzig zum zehnten Mal den Preis „Schule der Toleranz“.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Bildung
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr