Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Skisprung-Weltmeister Schmitt erhält Leipziger Bachelorzeugnis als Jahrgangsbester
Leipzig Bildung Skisprung-Weltmeister Schmitt erhält Leipziger Bachelorzeugnis als Jahrgangsbester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 21.06.2016
Der ehemalige Skispringen Martin Schmitt Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Skisprung-Weltmeister und Olympiasieger Martin Schmitt erhält am Mittwoch sein Bachelorzeugnis des Studiengangs Sportwissenschaft als Jahrgangsbester. Die Universität Leipzig teilte mit, dass der 38-Jährige dem ersten Jahrgang angehört, in dem Absolventen der Trainerakademie Köln in Leipzig den Abschluss in der Sportwissenschaft machen können. Der Dekan der Fakultät, Martin Busse, überreicht Schmitt sein Zeugnis am Mittwoch bei einem Trainersymposium des Deutschen Skiverbandes im hessischen Brombachtal.

Martin Schmitt gehörte von 1998 bis 2001 zur Weltspitze im Skispringen. In den späteren Jahren seiner aktiven Karriere begann er bereits mit der Trainerausbildung an der Trainerakademie in Köln, die er 2015 dann mit „sehr gut“ abschloss. Das Studium in Leipzig baut auf diese Ausbildung auf.

Der Studiengang soll dem Mangel an gut ausgebildeten Skisprung-Trainern entgegenwirken. Ein zweiter Studiengang startete bereits. Diesmal gibt es auch eine Kooperation mit anderen Sportverbänden. Zusammen mit diesen will die Universität eine fundierte akademische Trainerausbildung in Leipzig etablieren.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Zeugnisausgabe an diesem Freitag in Sachsen können sich besorgte Schüler über das kostenlose und anonyme Kinder- und Jugendtelefon Hilfe holen. Unter der Nummer 116 111 sind geschulte Berater zu erreichen, die zuhören, trösten und Tipps geben.

21.06.2016
Bildung Volksfest der Forschung am 24. Juni - Leibniz wacht über Leipzigs lange Wissenschaftsnacht

Plakate im gesamten Stadtgebiet signalisieren schon die lange Nacht der Wissenschaften in Leipzig. Am 24. Juni geht dieses Volksfest der Forschung zum nunmehr fünften Mal über die Bühne.

20.06.2016

Forscher der Uni Leipzig haben erstmals belegt, dass Bilder von Nahrungsmitteln bei Jugendlichen mit Essanfallstörungen den gefürchteten Kontrollverlust beschleunigen können.

20.06.2016
Anzeige